Firstweg Schiener Berg (Halbinsel Höri am Bodensee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.7km
Gehzeit: 03:24h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 57
Höhenprofil und Infos

Der Name lässt richtig vermuten: Da, wo wir sind, ist oben. Die aussichtsreiche Runde auf dem Schiener Berg (716m), auch Schienerberg geschrieben, führt zu einer der ältesten romanischen Kirchen der Bodenseeregion, St. Genesius in Schienen, und zu Mauerresten der Ruine Schrotzburg. Der Schiener Berg ist der höchste Punkt der in den Bodensee vorspringenden Landzunge Höri, nordöstlich ist der Zeller See, südlich kommt der Rhein aus der Schweiz und südwestlich ist Stein am Rhein (Kanton Schaffhausen).

Start ist der Wanderparkplatz Haselwiese an der L193. Von einem der höchsten Punkte des Schiener Berges bietet sich eine herrliche Aussicht auf den Untersee des Bodensees bis nach Radolfzell. Auf dem Firstweg geht’s mit Wald und Waldrand, wir treffen auch auf den Schwarzwald-Jura-Bodensee Weg des Schwarzwaldvereins, über Langenmoos, von Feldern umgeben, zum Oberen Salenhof hinunter, dessen Umgebung landwirtschaftlich geprägt ist.

Fossilienfreunde kennen vielleicht die einstigen Öhninger Steinbrüche am Schiener Berg. Um 1500 wurden bereits vom Kloster nahebei Versteinerungen gesammelt, die ab 1708 wissenschaftlich beschrieben wurden. Die kann man im Wangener Museum Fischerhaus anschauen. Für Furore sorgte der Fund eines Skeletts einer Riesenechse, die vom Naturforscher J.J. Scheuchzer (1672-1733) als Überrest eines bei der Sintflut ertrunkenen armen Sünders „erkannt“ wurde.

Ein Stück befestigter Weg leitet uns zum Klingerbach. Über die Aussichts- und Rastplätze Maßholder und Ferdinandslust erreichen wir den Ort Schienen. Jetzt besuchen wir die romanische Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Genesius und Marien. Sie war einst die Abteikirche des Klosters Schienen der Benediktiner, das bereits um 800 genannt wurde. Wir achten auf den Dachreiter und die Zeitansagen: nördlich ist eine Uhr mit Zifferblatt, südlich sind zwei Ziffernblätter, eines für die Minuten, eines für die Stunden. Kirchstraße, Schienenbergstraße, Waldheimstraße führen uns aus Schienen raus und aufwärts.

Zwischen Unterschrotzburg und Oberschrotzburg haben wir Aussichten bei der Kapelle Maria auf Schrotzburg in den Hegau und bei guten Bedingungen in die Schweizer Bergwelt. Auf dem Hof Oberschrotzburg weist ein Schild zur ehemaligen Schrotzburg. Von der Ruine haben sich wenige Mauerreste erhalten. Die auch Diepholzbug genannte Burg entstand ab 1100. 1441 wurde sie als „Räubernest“ zerstört und Schienen niedergebrannt. Der Weg Hof Obere Schrotzburg bringt uns zum Wanderparkplatz zurück.

Bildnachweis: Von Ursa Mini [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
11.64km
Gehzeit:
03:12h

Westlich des Zeller Sees (Teil des Bodensees) wandern wir eine hübsche Strecke, die uns Seeaugenblicke und Seeüberblicke bietet, mit Aussichten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.9km
Gehzeit:
02:35h

Heute wollen wir eine schöne Rundwanderung ausgehend von Öhningen im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg wandern. Unsere Route führt und durch...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.41km
Gehzeit:
03:30h

Auf dem Albertine-Steig passieren wir die deutsch-schweizerischen Grenze und genießen fantastische Ausblicke auf die Hegauvulkane, die man auch als...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
FerdinandslustAussichtspunkt MaßholderWanderparkplatz HaselwieseOberschrotzburg (Öhningen)Schiener BergÖhningenHöri (Bodensee)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt