Feisternachtbachtal - Pedelhütte (Vallendarer Wanderweg Nr. 4)


Erstellt von: 'Maja'
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑265m  ↓265m
Vallendar Rundwanderweg 4

Nr. 4 ist einer der 15 Rundwanderwege in und um die Stadt Vallendar am Rhein. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Feisternachtbachtal an der L309/Hillscheider Straße. Zunächst geht es mit einigen anderen gekennzeichneten Wanderwegen (u.a. Traumpfad "Waldschluchtenweg") durch das Feisternachtbachtal, das wie eine weite Schlucht zwischen Pedel und Wand verläuft, vorbei an einem kleinen Stausee mit Seehütte.

Am Saustallkopf führt eine Brücke über den Feisternachtbach in einen Nadelwald, der bald in hohen Buchenbestand übergeht. Langsam aber stetig steigt der Weg hinauf zum Pedel und an der Pedelhütte wieder hinunter zum Hillscheiderbachtal, nach ein paar Metern über die L309 zurück zum Parkplatz. Der Weg Nr. 4 ist recht spärlich ausgeschildert und führt (bis auf das kurze Stück Landstraße) ausschließlich über breite, mit Kies bzw. Schotter mehr oder weniger befestigte Waldwege.

Zur Einkehr bietet sich der Forellenhof gegenüber vom Parkplatz an http://www.forellenhof-vallendar.de.

17.11.2015

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.