Eifgenbachtal Mühlen und murmelnde Bäche Teil 4


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 40 Min.
Höhenmeter ca. ↑475m  ↓475m
Wegzeichen

Diese schöne Wanderung durch das Bergische Land führt durch das Eifgenbachtal südlich von Wermelskirchen. Los geht es an der Markusmühle. Über den Wanderweg E3 geht es bis Lindscheid und heran an die Große Dünntalsperre.

Der Wanderweg D1, entlang der Dhünntalsperre, führt über die Ortschaften Schaffeld und Ketzberg bis nach Dabringhausen und der Coenenmühle. Im Eifgenbachtal folgen wir nun dem Eifgenbachweg, von der Rausmühle bis zur Markusmühle .

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de