Eich - Krayer Hof - Breitholz


Erstellt von: 'Maja'
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 57 Min.
Höhenmeter ca. ↑242m  ↓242m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Einfach mal draufloslaufen und die Gegend erkunden :) Vom Parkplatz an den Sportanlagen in Andernach-Eich, über die Straße "Im Breitholz", kommt man zum Mennoniten-Friedhof, von da geht es auf dem Maas-Rhein-Weg zum Krayer Hof. Der Krayer Hof (oder auch Krayer Burg) ist eine Wasserburg, von der romanischen Anlage sind der Hauptbau und der Hofturm erhalten. Sie ist in Privatbesitz und wird landwirtschaftlich bewirtschaftet.

Über Feldwege gelangt man dann zum Wernershof (Pferdepension). Nach erneuter Überquerung der Straße erreicht man über Feldwege den Steinbruch Eicher Sattel - von hier aus zwar nicht einsehbar, aber gut hörbar...

Über Pfade durch das Waldstück "Breitholz" kommt man dann zur Permakultur "Lebenswelten" - öffentlich zugängliche, kommunale Grünflächen, die von Mitarbeitern der Perspektive gGmbH nach Prinzipien der Permakultur bewirtschaftet werden - und schließlich zurück zum Parkplatz.

Bis auf wenige Ausnahmen (Straße bzw. befestigte Zufahrten zu den Höfen) verläuft die Tour über gewachsene Feldwege und Waldpfade, die je nach Witterung ziemlich matschig sein können!

25.9.2015

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © 'Maja' via ich-geh-wandern.de