Durch die Raubkammerheide am Hützeler Berg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.41km
Gehzeit: 02:36h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Feedbacks (1)

Bei so einem Namen, kommt man ins Sagenhafte und zu den Fragen: Heißt der Wald jetzt so wegen dem Raubritter Moritz von Zarenhusen oder waren die Wilderer schuld, die hier zwei Förster erschossen? Ganz passend scheint jedenfalls, dass die Raubkammer das Gelände für den Truppenübungsplatz Munster-Nord bildet. Wir wandern am Rande davon, in der Raubkammerheide, da ist es sicherer.

Munster, südlich unserer Runde, stellt die größte Garnison des deutschen Heeres und ist der viertgrößte Bundeswehrstandort. Der Truppenübungsplatz Munster-Nord, es gibt auch noch Munster-Süd, ist im 10.000ha großen Waldgebiet Raubkammer. Die Raubkammerheide um den Hützeler Berg (111m) ist nördlich davon, zwischen Panzerlöchern und dem Luhetal, bei den Orten Steinbeck und Hützel, nordöstlich von Bispingen.

Wir starten beim Greifvogel-Gehege Bispingen, „An der Bundesstraße 209“ und wandern gen Nordwesten, Richtung Steinbeck, fast schnurgerade, durch den Wald und kommen über die Straße Hans-Christoph-Seebohm-Ring (K39), in die Straße „Hinter der Luhe“. Die Luhe tritt erst in Bispingen zutage. Nach 58km mündet sie östlich von Stöckte in die Illmenau. Dann biegen wir links ab (Spöcktal) und kommen an einem Biohotel vorbei.

Das Luhetal ist rechterhand, während wir über die Straße Raumkammerweg (K5) kommen und zum Naturschutzgebiet Söhlbruch wandern. Man könnte hier einen kleinen Rundweg zur eigentlichen Wanderung dazunehmen. Das NSG Söhlbruch misst nur 8ha, ist ein sogenanntes Erosionstal im Hang einer Endmoränenlandschaft mit einer Quelle und die benetzt das Feuchtgebiet mit einem Erlen- und Birkenbruchwald.

Unser GPS schickt uns weiter durch die Raubkammerheide, über die K39, an die K5 und über sie, durch die Heidelandschaft rund um den Hützeler Berg (111m). Die folgenden rund 2,5km wandern wir auch fast schnurgerade zum Punkt zurück, wo sich die Runde nahe den Greifvögeln geöffnet hatte.

Bildnachweis: Von Sentence55 [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.21km
Gehzeit:
01:59h

Wir sind in der Gemeinde Bispingen an der Luhe unterwegs. Abwechslungsreich wird es mit Luhetal und Borsteler Kuhlen (Borsteler Schweiz). Ortschaften...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.9km
Gehzeit:
03:12h

Das wird eine sehr abwechslungsreiche 8. Die Wanderung durch die Schwindebecker Heide zeigt uns, wie aus militärischer Nutzung nach Revitalisierung...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
46.43km
Gehzeit:
11:02h

Von Schneverdingen nach Amelinghausen leitet der Wanderweg Lila Krönung einmal quer durch die zauberhafte Heidelandschaft im größten zusammenhängenden...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hützel (Bispingen)BispingenGreifvogel-Gehege BispingenHützeler BergLuhetal (Ilmenau)SöhlbruchRaubkammerheide
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt