Donau-Schlaufe am Kloster Weltenburg


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 16.27km
Gehzeit: 03:45h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 10
Höhenprofil und Infos

Auf der Donau-Schlaufe wandern wir im schönen Donautal auf Höhe des Klosters Weltenburg (vermutlich Bayerns ältestes Kloster) und auf den Spuren des Römischen Reiches. Auf 16 Kilometern an beiden Uferseiten der Donau erkunden wir die Landschaft.

Dabei begegnen wir immer wieder auch letzten Überresten des einstigen Römischen Imperiums. Somit bildet die Wanderung auf der Donau-Schlaufe eine wunderbare Symbiose von ursprünglicher Landschaft und eindrucksvoller Kulturhistorie.

Donau-Schlaufe Wegbeschreibung

Unsere Wanderung beginnt gegenüber vom Kloster Weltenburg auf der linken Donauseite am Parkplatz Klosterweg. Zunächst folgen wir dem Weg entlang der Donau nach Stausacker und von dort weiter durch eine hübsche Feldlandschaft. Wir gelangen auf einen Höhenrücken, der eine herrliche Aussicht auf Weltenburg für uns bereithält. Weiter geht es in das angrenzende dichte Waldgebiet.

Über einen Hohlweg erreichen wir die Siedlung Haderfleck und damit auch wieder das Donautal. Weiter geht es entlang des Waldrandes und des Limes, bis wir an die kleine Kreuzung stoßen, wo der Jakobsweg abzweigt. Ein Abstecher zur wenige Gehminuten entfernten Hadriansäule und der Rekonstruktion eines römischen Wachturms lohnt sich nicht nur für Geschichtsinteressiert.

Die Donau-Schlaufe führt uns indes weiter am Flussufer entlang, bis wir die Seilfähre Eining-Hienheim erreichen. Das historische Gerät bringt uns auf die andere Flussseite. Dafür ist allerdings etwas Muskelkraft erforderlich. Nachdem das Übersetzen nach Eining geglückt ist, können wir an der Anlegestelle in dem herrlichen Biergarten einkehren und uns von den Strapazen etwas erholen.

Nach der Rast besteht die Möglichkeit, entweder direkt zurück zum Kloster Weltenburg zu wandern oder einen Abstecher zum Römerkastell Abusina in Eining zu unternehmen. Dieses liegt auf der Römer-Schlaufe nur etwa 15 Gehminuten entfernt. Um nach Weltenburg zurück zu gelangen, folgen wir dem Weg entlang der Donau und kurz vor Erreichen unseres Ziels durch das beeindruckende Felsmassiv der Jura hindurch. Hier liegt das Tor zur "Weltenburger Enge", einem mit dem Europadiplom ausgezeichneten Naturschutzgebiet.

Unsere Wanderung endet bei der Benediktinerabtei Weltenburg mit der barocken Kirche und der ältesten Klosterbrauerei der Welt. Eine Einkehr in der Klosterschenke ist nahezu ein Muss.

Bildnachweis: Von Derzno [CC BY] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.68km
Gehzeit:
03:09h

Die Römer-Schlaufe bietet Wanderern nicht nur faszinierende Einblicke in die Römische Historie am Jurasteig, sondern auch herrliche Naturerfahrungen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.29km
Gehzeit:
01:18h

Die Wege der Donaupforten sind Themenwege an der Donau rund um Kelheim, zwischen Oberndorf und Eining. Es gibt derer vier und unsere Runde heute folgt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.93km
Gehzeit:
03:04h

Der Weltenburger Höhenweg hat es in sich: Er verspricht eine Wanderung durch eine atemberaubende Naturlandschaft, dazu zahlreiche historische Wegpunkte...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hienheim Neustadt an der DonauStaubing (Kelheim)Stausacker KelheimWeltenburg (Kelheim)Parkplatz KlosterwegSeilfähre Eining-HienheimWeltenburger EngeKloster WeltenburgEining (Neustadt an der Donau)KelheimNeustadt an der DonauJurasteig-SchlaufenwegeLimesDonautal
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt