Die kleine Geierlayschleife - über Deutschlands längste Hängeseilbrücke (Hunsrück)


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 5.13km
Gehzeit: 01:30h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1830
Höhenprofil und Infos

Mitten im Hunsrück, nicht weit entfernt von der Mosel, liegt das bis dato verschlafene Örtchen Mörsdorf, welches seit der Eröffnung der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands einem fast nicht abreißenden Besucheransturm ausgesetzt ist. Groß und Klein, Alt und Jung scheint sich dieser Tage auf den Weg in den Hunsrück zu machen, um die Füße auf diese wahrhaft gelungene Konstruktion zu setzen. 360 Meter spannt sich die Geierlaybrücke über das bewaldete Tal, dessen Grund 100 Meter weiter unten liegt.

Ein kleines Abenteuer ist es schon, über die Brücke zu gehen, da sie, obwohl sehr gut seitlich abgespannt, doch ein wenig wackelt, gerade, wenn so viele Menschen gleichzeitig auf ihr unterwegs sind.

Da wir im Anschluss an unseren Besuch der Hängeseilbrücke noch die neue Traumschleife Dünnbach-Pfad erwandern und auch gerne zweimal über die Brücke laufen wollten, entschieden wir uns für die Kurzvariante der Geierlayschleife. Dafür starten wir am Geierlay-Besucherzentrum, falls Parkplätze vorhanden!, und machen uns von dort aus auf den Weg in Richtung Hängeseilbrücke. Die grauen Wegweiser der Geierlayschleife helfen hier bei der Wegfindung.

Zunächst geht es einige Meter durch den Ort, und dann folgen wir einem asphaltierten Weg durch die offene Landschaft bis zur Brücke. Der erste Blick auf das Bauwerk ist beeindruckend und beängstigend zugleich: Irgendwie ziemlich hoch und sehr, sehr lang. Noch einmal kurz Luft holen, und dann geht es über die Brücke hinüber, die, wie schon erwähnt, ganz schön wackeln kann.

Auf der anderen Seite machen wir dann einen kleinen Abstecher, um uns die Brücke auch noch einmal von unten genauer anzuschauen, dann geht es wieder zurück und noch einmal über die Brücke hinweg – beim zweiten Mal schon etwas entspannter. Der Rückweg führt uns dann über einen Zubringer des Saar-Hunsrück-Steigs auf kleinem Waldpfad zurück zum Ausgangspunkt am Geierlay-Besucherzentrum.

Autor: garmini
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.08km
Gehzeit:
02:00h

Ein Hochgefühl für alle, die schwindelfrei sind. Der Tour-Ausgangspunkt führt vom Parkplatz am Ende der Windorfer-Straße in Mörsdorf über einen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.46km
Gehzeit:
02:30h

Vom Besucherzentrum der Hängeseilbrücke Geierlay in der Kastellauner Straße in Mörsdorf starten wir zu unserer Geierlay-Rundtour. Im Besucherzentrum...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.73km
Gehzeit:
03:22h

Eine schöne Rundtour zur Geierlay-Hängeseilbrücke von Sosberg aus, der ruhigeren Seite der Brücke mit weniger Tourismus. Also ideal für Wanderer!...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Mörsdorf (Hunsrück)Geierlay-Besucherzentrum
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt