Die höchsten Berge im Thüringer Wald: Großer Beerberg und Schneekopf


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.84km
Gehzeit: 02:12h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 308
Höhenprofil und Infos

Zwei Thüringer „Spitzenreiter“ werden wir heute besuchen, den Schneekopf auf 978m und den Großen Beerberg mit seinen 983m. Sie sind die beiden höchsten Erhebungen im Thüringer Wald. Was Schneekopfkugeln sind, werden wir auch erfahren, so oder so. Der Große Beerberg ist vom Naturschutzgebiet Hochmoor am Großen Beerberg umgeben und dort sind wir auf dem bekannten Rennsteig unterwegs.

Beim Rennsteig am Rosenkopf, an der Schmücker Straße (L1129), starten wir, schon relativ hoch, auf 935m und gehen den Großen Beerberg via Rennsteig an. Wenn wir mit 250 Millionen. Jahren auch noch so attraktiv sind … So alt nämlich ist der Rest eines Vulkans, der mit 983m der höchste Berg des Thüringer Waldes bildet.

Eine Besonderheit ist der nicht zu betretende Gipfel. Auf ihm ist eines der wenigen erhaltenen Regenmoore, oder Hochmoore, in der Region unter Schutz. Das Naturschutzgebiet Beerbergmoor, rund 34,2ha groß, ist Teil des Biosphärenreservats Thüringer Wald. Auch ohne Gipfelsturm genießen wir die Aussichten über die Landschaft, mit Wiesen und Wäldern in die uns umgebenden Höhen.

Nach rund 2,4km haben wir den höchsten Punkt erreicht und wandern talwärts, kommen an der Lichtung Suhler Ausspanne vorbei, mit Schutzhütte, kreuzen die Schmücker Straße, kommen ins Quellgebiet des Schmücker Grabens, wo wir bei 848m und nach gesamt rund5,3km den tiefsten Punkt der Wanderung haben.

Jetzt heißt es wieder rauf, mit Waldbegleitung. Wir wandern an der Dürrenberger Hütte (875m) vorbei. Ziel ist der 978m hohe Schneeknopf, der zweite Spitzenreiter des Thüringer Waldes. Der Schneekopf bietet Gastronomie und dort kann man sich eine Schneekugel einverleiben, einen süßen Krapfen. Die wahren Schneekugeln sind rundliche Steine mit einem Hohlraum, in dem sich beispielsweise Quarzkristalle befinden.

Auf dem Schneekopf gibt es neben fabelhaften Aussichten einen Fernmeldeturm und den Schneekopf-Aussichtsturm. Wenn man dessen 126 Stufen bis zur Plattform erreicht hat, hat man die 1.000er Marke knapp geknackt. Wir schauen in den Thüringer Wald und zur Rhön, über das Thüringer Becken bis zum Ettersberg, wir sehen Oberhof und bei Inversionswetterlagen sogar den Brocken im Harz. Fichtelgebirge, Erzgebirge und die Bogenbrücke Wilde Gera kann man auch sehen. Die ist mit 252m Spannweite größten Stahlbetonbogenbrücke Deutschlands.

Auf dem letzten Kilometer streifen wir etwas abseits den Gipfel des Teufelskreises, linkerhand. Hier ist das Schneekopfmoor unter Naturschutz aufgrund seiner besonderen „Moosgesellschaften der oberen montanen Höhenstufe“, beispielsweise.

Bildnachweis: Von holger mohaupt [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.02km
Gehzeit:
04:13h

Diese Rr-undwanderung ist besonders, denn sie wird mit zwei r geschrieben. Das große R steht für Rennsteig und das kleine r für die Rosenkopfstraße,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.78km
Gehzeit:
02:37h

Die aussichtsreiche Wanderung auf den Höhen des Thüringer Waldes startet an der 916 m NN hohen Schmücke, die auch nach der Tour zur Stärkung bei...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.96km
Gehzeit:
03:15h

Unsere Rundwanderung zum Schneekopf liegt zwischen Gehlberg und der Wilden Gera östlich und dem Verlauf der A71 und des Schmücker Grabens westlich....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SchneekopfAussichtsturm SchneekopfDürrenberger HütteRosenkopfGroßer BeerbergBeerbergmoorSuhler AusspanneSchmücker GrabenBiosphärenreservat Thüringer WaldSuhl
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt