Der Planetenweg


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 23 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 13 Min.
Höhenmeter ca. ↑315m  ↓319m
Planetenweg Marburg Oberhessen

Planetenwege gibt es inzwischen an vielen Orten, so auch im oberhessischen Marburg. Der gleichnamige Wanderweg startet allerdings in Treis an der Lumda, führt durch den Wald nach Hassenhausen, weiter nach Ronhausen und über Cappel nach Marburg.

Den Marburger Planetenweg, oder genauer: den „Planetenlehrpfad Marburg“, trifft man, wenn man hinter Cappel die B 3 unterquert hat. Er zieht sich dann parallel zur Lahn bis an die kleine Anlage ungefähr auf der Höhe des Hauptbahnhofs ein Stück hinter der Lahnbrücke (Bahnhofstraße).

Der Weg wurde vom Oberhessischen Gebirgsverein (OHGV) mit einem schwarzen Kreuz auf weißem Grund markiert. Die Auszeichnung ist größtenteils sehr gut, hinter Hassenhausen etwas unklar, und gleich danach am Waldrand ist eine Markierung wohl den Baumfällarbeiten zum Opfer gefallen – da geht es nicht geradeaus, sondern gleich links hoch.

Stand: Juli 2015

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © D_und_HW via ich-geh-wandern.de