Der Kleekopf Weg – Grebenhain GRW 3


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 2 Stunden 37 Min.
Höchster Punkt: 567 m
Tiefster Punkt: 423 m
Markierung

Der Kleekopf mit seinen 555 m, das ist die Erhebung zwischen Grebenhain im Süden und Ilbeshausen-Hochwaldhausen im Norden.

Wir sind vom Sportplatz Grebenhain losgelaufen, es geht sanft bergauf, nur das letzte Stück ist etwas steiler. Wir wandern durch den Wald und durch weite Felder bis nach Vaitshain und über Crainfeld zurück nach Grebenhain.

Die Grebenhainer Wanderwege sind durchweg gut ausgeschildert, nur auf diesem Weg gibt es ein paar Fehlstellen und außerdem Abweichungen von der Zeichnung des Weges auf der unten genannten Karte. In Vaitshain geht der Weg nicht über die Trasse des Radwegs, sondern geradeaus nach Vaitshain bis an die Bundesstraße und am Ortsausgang Richtung Grebenhain links von der B 275 durch das Feld nach Crainfeld. Wir haben zwar auch den Radweg ausprobiert, aber der Weg durch´s Feld ist natürlich viel schöner zu gehen!

Informationen über alle Grebenhainer Wanderwege gibt es auf der Homepage der Gemeinde Grebenhain, einen Prospekt sowie eine Wanderkarte 1:25.000 mit vergrößerter Darstellung der Ortsteile und eingezeichneten Wanderwegen gibt es kostenlos bei der Gemeindeverwaltung in Grebenhain oder im Infohaus in Ilbeshausen-Hochwaldhausen. Den Wanderwege-Prospekt findet man auch online, allerdings nur über eine Suchmaschine mit dem Suchbegriff „Grebenhainer Rundwanderwege“.

Stand: Mai 2017

Themen

Grebenhain Vaitshain Crainfeld Grebenhainer Rundwanderwege Oberwald (Vogelsberg) Hessen Vogelsberg Oberhessen
Text, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.