Bürgerbusch-Wanderung (Leverkusen)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.35km
Gehzeit: 02:09h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 27
Höhenprofil und Infos

Wandern in einer Großstadt – das klingt immer erstmal ein bisschen verwirrend. Doch es gibt viele Beispiele, wo das gut gelingt. Und auch in Leverkusen, einer Industriestadt am Rhein, zwischen Köln und Düsseldorf gelegen, kann man wandern gehen, nicht nur am Stadtrand, sondern auch mittendrin. Möglich macht das der 320ha große Bürgerbusch, das größte Waldgebiet Leverkusens.

Der Bürgerbusch ist dementsprechend ähnlich wie der Königsforst im benachbarten Köln ein beliebtes Ziel für einen Abstecher in die Natur. Der einzige Wermutstropfen ist der Umstand, dass eine Autobahn das Waldgebiet in zwei Teile schneidet. Aber das hört sich tatsächlich schlimmer an, als es ist, denn der Wald schirm recht gut den Lärm ab und schon einige hundert Meter jenseits der Schnellstraße merkt davon nichts mehr.

Wir starten an der Ecke Opladener Straße und Stüttekofener Straße. Hier kann man sein Auto parken und auch mit dem Bus anreisen. Wir folgen ein kurzes Stück der Opladener Straße nach Westen und bleiben dann geradeaus, wenn die Straße nach links wegbiegt. Schon sind wir im Bürgerbusch.

Es geht nach ein paar Metern rechts ab und wir wandern durch den Wald zum Bürgerbuschbach, einem Zufluss der Dhünn. Das Gebiet ist als Naturschutzgebiet Bachaue des Bürgerbuschbaches geschützt, wir bleiben also treu auf den ausgewiesenen Wegen und gehen vor bis zu einigen Weihern. Am letzten dieser Bürgerbusch-Weiher halten wir uns links und dann wieder links.

Es geht zum Forsthaus Neuendriesch und wenig später nach rechts. Jetzt queren wir die Autobahn A 1 und sind unterwegs im nördlichen Teil des Bürgerbusches. Wir kreuzen den Landsbergbach und dann den Blankenburger Bach. Schließlich stehen wir vor dem Köttelbach (der die anderen beiden Bäche später aufnimmt). Hier halten wir uns links und wandern am Rand des Bürgerbusches weiter.

Wir passieren das kleine Schutzgebiet Erlenbruch im Bürgerbusch, stoßen wieder auf den Landsbergbach, folgen diesem aufwärts und kommen dann wieder zur Passage an der A 1.Zurück im Südteil des Bürgerbusches schließen wir die Runde wieder.

Bildnachweis: Von Vikipediafreak [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
59.83km
Gehzeit:
14:38h

Ein Name, ein Programm: Der Leverkusener Rundwanderweg führt rund um Leverkusen. Und das ist zu Fuß nicht an einem Tag getan, denn insgesamt will...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.32km
Gehzeit:
02:10h

Schloss Morsbroich, der Wuppermann-Park, das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, das Dhünntal und eine gute Portion Wald: Das sind die Zutaten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.18km
Gehzeit:
02:14h

Obst essen ist eine feine (und gesunde) Sache. Obst laufen auch. Versprochen! Jedenfalls gilt das für Leverkusen. Hier gibt es den Obstweg, der zur...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bürgerbuschbachtal (Dhünn)Forsthaus NeuendrieschLandsbergbachtal (Köttelbach)Blankenburger Bach (Köttelbach)Köttelbachtal (Dhünn)Erlenbruch im Bürgerbusch
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt