Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der Mosel

Rastmöglichkeit im Baybachtal
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...
Auf dem Forellenwanderweg durch das Baybachtal bei Burgen an der...

Erstellt von: garmini
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 0 Min.
Höhenmeter ca. ↑392m  ↓392m
Wegweiser des Forellenweg Burgen

Wer das schöne Burgen an der Mosel besucht, sollte einen Wanderweg dabei nicht außen vor lassen, nämlich den hier vorgestellten Forellenwanderweg. Dieser ältere, aber immer noch perfekt gepflegte Wanderweg, entspricht auf weiten Teilen den heutigen Anforderungen einer modernen Wegführung.

Daher wundert es auch nicht weiter, daß sich der neu angelegte Moselsteig Seitensprung Borjer Ortsbachpädche großzügig an der Wegführung des Forellenwegs orientiert hat. Los geht’s direkt im Ortskern von Burgen, oder aber wegen der besseren Parkmöglichkeiten an der etwas weiter oben gelegenen Schmause Mühle bzw. dem Hotel Waldeck, die beide großzügige Parkmöglichkeiten bieten.

Von hier wandern wir die wenigen Meter bis zum Einstieg in den Forellenweg entlang der Landstraße, dann geht es durch das Startportal hinein in das Baybachtal. Hier wandern wir nun zusammen mit dem erwähnten Moselsteig Seitensprung Borjer Ortsbachpädche durch das schöne Tal.

Ein kleiner Pfad führt uns nun die nächsten zweieinhalb Kilometer leicht bergauf, oft immer schön entlang des kleinen Baybachs. Der Weg selbst bietet eigentlich Abwechslung genug, dennoch haben es sich die Macher nicht nehmen lassen, auch noch zahlreiche Informationstafeln am Wegesrand zu platzieren - danke!

Am Ende des Baybachtals, kurz vor dem Forellenhof mit Einkehrmöglichkeit, wendet sich unser Weg dann nach rechts und wir treffen auf eine Schutzhütte. Hier verläßt uns der Moselsteig Seitensprung und wir starten einen langen und etwas anstrengenderen Aufstieg hinauf bis auf die Moselhöhen.

Wir folgen dabei einem breiteren und wenig spektakulären Forstweg, das allerdings durch einen wunderschönen Mischwald. Schon fast oben angekommen, lädt dann noch einmal eine sehr schöne Rastmöglichkeit zum Verweilen ein. Nach ein paar Minuten Pause sind dann auch die kommenden Höhenmeter schnell überwunden und bald leitet uns der Forellenweg scharf nach rechts und der Anstieg hat ein Ende.

Für den nächsten Kilometer schlängelt der Weg sich nun entlang des Hanges, zu Beginn fast eben, später dann leicht bergab. Irgendwann gesellt sich dann wieder das Borjer Ortspädche zu uns und es geht scharf nach links in Richtung Birkenhof. Auf halbem Wege zum Birkenhof lassen wir dann den Wald hinter uns und erreichen die offene Moselanhöhe.

Kaum am Birkenhof angekommen, wendet sich der Weg scharf nach rechts und weiter geht’s durch die offene Landschaft bei wunderschönem Blick über den Hunsrück zur rechten Seite. Von hier aus geht es nun dankenswerterweise dauerhaft bergab. Auf unserem Weg bis ganz nach unten an der Mosel geht es im Zickzack-Kurs durch Wald, aber auch hier und da haben wir einen schönen Blick ins tief eingeschnittene Baybachtal und auf die Mosel.

Gut unten an der Mosel in Burgen angekommen, geht es dann die letzten Meter entlang der Hauptstraße zurück bis zum Ausgangspunkt an der Schmausemühle, wo es sich natürlich vorzüglich Einkehren lässt.

Video zur Wanderung
Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort