Almen-Rundwanderung Tölzer Land (mit Blomberghaus und Zwieselalm)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.55km
Gehzeit: 03:31h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Infos

Touristisch schreibt die Gegend im Tölzer Land über sich, es sei „Bayerns Bilderbuch-Land“. Dieses Buch schlagen wir heute auf, wandern von Alm zu Alm und genießen Sonne und Natur der Bayerischen Voralpen.

Start ist links der Isar und am Steinbach. Den Parkplatz haben wir von Bad Tölz aus erreicht, dass sich nordöstlich von uns befindet. Unsere Wanderung gegen den Uhrzeigersinn steigt bald an mit Zielrichtung Blomberg (1.248m) und dem Blomberghaus. Der Blomberg mit Ski- und Rodelbetrieb und einer Bergstation gilt als der Hausberg von Bad Tölz.

Zwischen Start und Blomberghaus streifen wir den Heigelkopf (1.205m) an dessen Westflanke. Erst wandern wir mit dem Steinbach, kommen über Wiesen der Unteren Hirschenalm und sehen die Baunalm. Der Anstieg steigert sich und nach rund 4km sind wir auf 1.205m beim Blomberghaus mit dem Blomberggipfel von 1.248m. Hier oben kommt auch die Blombergbahn aus. 

Ein Abschnitt unseres Weges verläuft mit Klimarundwanderweg und Kunstwanderweg. Das Blomberghaus bietet Bewirtung und Übernachtungsmöglichkeit. Der Blomberg ist auch wegen seiner zwei Sommerrodelbahnen frequentiert. Die eine misst 1.286m und die andere 730m. Auch klettern kann man dort, oder aber einfach nur die Aussicht nach Bad Tölz hinab oder zum Zwiesel, unserem nächsten Ziel, genießen. An den Sauersbergeralmen vorbei und mit Abstechermöglichkeit auf den Blomberggipfel lenken wir die Schritte dorthin.

Nach der Rast wandern wir zum 1.348m messenden Zwiesel und treffen dabei auf die Schnaiteralm (Zwieselalm) und können von dort aus den Zwieselgipfel besuchen. Vom Gipfel bietet sich eine gute Aussicht auf die Benediktenwand, das Karwendel, die Rofanspitze sowie das Kitzsteinhorn. In unserer Route ist dieser Abstecher nicht eingezeichnet.

Am Zwiesel haben wir jedenfalls den höchsten Punkt der Wanderung und nun geht’s alsbald abwärts, mit Bergwald und Almwiesen wie der Gassenhofer Alm und der Lehenbauernalm mit Kapelle. Wir kommen an der Nigglalm vorbei und schließen das Bilderbuch am Steinbach beim Ausgangsort.

Bildnachweis: Von Kiel83 [CC BY] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.98km
Gehzeit:
04:11h

Der 1.248m hohe Blomberg in den Bayerischen Voralpen ist der Hausberg von Bad Tölz, das nordöstlich vom Gipfel liegt. Am Blomberg wird gerodelt,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
20.78km
Gehzeit:
05:53h

Unsere Rundtour führt uns von Bad Tölz zum südwestlich davon sich erhebenden Hausberg des Kurorts, dem 1.248m hohen Blomberg in den Bayerischen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.18km
Gehzeit:
02:37h

Einen Almwanderung erwartet uns heute westlich vom Luftkurort Lenggries, im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Wir erkunden das Längental...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
LehenbauernalmUntere Hirsch-AlmHeigelkopfBaunalmZwiesel Tölzer LandSchnaiteralmGassenhofer AlmNigglalmBlombergbahnBlomberghausWackersberg (Tölzer Land)Blomberg (Tölzer Land)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt