Über Felder und durch Wälder bei Merzhausen (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 7 Min.
Höhenmeter ca. ↑159m  ↓159m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Merzhausen liegt auf einem Höhenrücken zwischen den Tälern von Usa und Weil. Die höchste Erhebung Merzhausens ist der Hirschberg (484m). Landschaftlich findet man sowohl Wiesen wie auch Wälder vor, die zum Wandern einladen.

Diese Wanderung führt uns in den Norden von Merzhausen und beinhaltet beide genannten Landschaftsformen. Start und Ziel der Wanderung ist der Parkplatz am „Haus am Wald“ in Merzhausen. Vom Parkplatz aus wandern wir zunächst einige Meter durch den Ort hindurch und dann abwärts in das „Sattelbach-Tal“. Hier überqueren wir bald den kleinen Sattelbach, und entlang desselben wandern wir leicht abwärts in Richtung Oberlauken im Nordosten.

An einer Kreuzung angekommen, geht es nun spitzwinklig nach rechts hinein in einen schönen Hochwald. Durch den Hochwald hindurch geht es nun für einige Kilometer immer geradeaus bis zu einer Abzweigung, wo wir uns nach rechts halten. Jetzt führt uns der Weg abwärts aus dem Wald hinaus, und dann stets leicht aufwärts, vorbei an der „Erdfunkstelle Usingen“, in Richtung Bundesstraße 275.

Über die Bundesstraße hinweg wandern wir nun nochmals ein kurzes Stück durch einen Wald auch schon wieder zurück zum Parkplatz.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.