Über die Gelbachhöhen zum Katzenstein bei Winden


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 9.38km
Gehzeit: 03:07h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 126
Höhenprofil und Infos

Diese Wanderung nutzt bestehende Wege und kombiniert diese zu einer abwechslungsreichen Wanderung zwischen Winden im Norden und Weinähr im Süden des Gelbachtals. Auf weiten Teilen folgen wir dabei zu Beginn der Runde der Katzenstein-Tour (KT) und auf dem Rückweg der Gelbachhöhen-Tour (GT).

Wir starten am Sportplatz in Winden und erspähen am angrenzenden Tennisheim die ersten Hinweise auf die Katzenstein-Tour in Form markanter gelber Wegweiser. Wir folgen also ab hier nun den Wegweiser hinein in den Wald und dann geht es kurvig weiter bis zum Katzenstein.

Nach dem kurzen Abstecher zum Katzenstein, einem kleinen Felsmassiv mit toller Aussicht ins Gelbachtal, geht es weiter durch einen abwechslungsreichen Wald und über geschwungene Waldwege. An einer kleinen Kapelle angekommen, überqueren wir dann die kleine Kreisstraße und wandern auch dahinter weiter abwärts durch den schönen Wald.

Irgendwann weist dann ein großer Wegweiser der Katzenstein-Tour nach rechts, aber wir verlassen hier nun die offizielle Runde und halten uns nach links, wo wir nach 50m auf die „Jo-Phi-Mi“-Schutzhütte treffen. Hier beginnt nun der steile und pfadige Abstieg in Richtung Weinähr über den sogenannten Rentner Steig. Falls der Weg im Sommer zu verwachsen ist, folgt man stattdessen einfach der Katzenstein-Tour weiter hinab nach Weinähr. Ab dort geht es dann, der Gelbachhöhen-Tour folgend, wieder aufwärts aus dem Ort hinaus. Auf Höhe des Wasserhäuschens treffen beide Wegvarianten dann wieder aufeinander.

Vom Wasserhäuschen aus folgen wir jetzt einfach dem Wegweiser "Zum Kreuz". Zunächst geht es über einen schönen Hohlweg aufwärts, dann die letzten Meter auf einem Serpentinenweg hinauf bis zum Kreuz. Oben angekommen, lädt eine tolle Aussicht ein zur Rast. Der Blick reicht hinüber zum Kloster Arnstein, über Weinähr und das Lahntal - sehr, sehr schön!

Von hier folgen wir weiter der Gelbachhöhen-Tour bis zur Kreisstraße und dahinter weiter gen Norden, einem breiten kurvigen Schotterweg folgend. Kurz nach einer Linkskurve folgen wir dann einem Stichweg steil aufwärts nach links bis auf einen breiteren Querweg.

Der Querweg führt uns dann zurück bis auf den bekannten Hinweg, dem wir nun noch die letzten Meter bis zurück zum Parkplatz am Sportplatz folgen.

Autor: garmini
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
9.02km
Gehzeit:
03:02h

Wir starten die Wanderung im Neuer Weg von Obernhof an der Lahn. Auf dem Lahnwanderweg wandern wir um den Himmelsberg, mit herrlichen Aussichten,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.65km
Gehzeit:
04:35h

Bei Obernhof mündet der Gelbach in die Lahn, der ab Montabaur über 40km ein malerisches Tal in den Lahn-Westerwald einschneidet. Die 2007 eröffnete...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.86km
Gehzeit:
02:47h

Wir beginnen die Wanderung im Neuen Weg in Obernhof. Nach kurzer Gehstrecke geht es links oder geradeaus zum Goethepunkt. Wir haben die linke Strecke...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Gelbachhöhen-TourJo-Phi-Mi Schutzhütte
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt