Über den W1 - Dachsbau - Wanderweg bei Würges (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 34 Min.
Höhenmeter ca. ↑150m  ↓150m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Rund um Würges, im schönen Goldenen Grund gelegen, finden sich vier mit einem schlichten „W“ markierte Ortswanderwege, welche die schöne Landschaft um den Ort für die Wanderer auf verschiedenen Längen erkunden. Der hier vorgestellte und mit W1 markierte Weg führt in den Osten von Würges und trägt den Beinamen „Dachsbau“.

Alle Wege starten am Friedhof von Würges, wo auch eine Wandertafel die einzelnen Wege noch einmal im Detail vorstellt. Zunächst leitet uns der W1 durch das Neubaugebiet von Würges und weiter aufwärts über freies Feld mit schöner Fernsicht in Richtung eines nahen Waldgebietes. Unterwegs passieren wir einige Streuobstwiesen, wo Informationstafeln Wissenswertes zu diesem Naturraum bieten.

Bald darauf erreichen wir das Waldgebiet und folgen den Wegweisern abwärts ins Laubachtal. Für einige Zeit führt der W1 nun entlang des Laubaches, um dann scharf nach rechts zu leiten. In nördlicher Richtung geht es jetzt aufwärts, über freies Feld, bis wir wieder auf den Hinweg treffen. Auf dem Weg zurück gilt es die schöne Fernsicht auf Walsdorf, Bad Camberg und über den Goldenen Grund zu genießen, bevor die recht kurze Runde über gut ausgebaute Wege zu Ende geht.