Über den M2 Wanderweg bei Mittelhof (Sieg-Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 3 km
Gehzeit o. Pause: 57 Min.
Höhenmeter ca. ↑137m  ↓137m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese kurze und mit M2 durchgehend markierte Runde startet, anders als viele andere „M-Wege“, nicht am Wanderparkplatz Teufelsbruch, sondern am Parkplatz am südwestlichen Ortsrand von Mittelhof. Vor allem die schönen Fernsichten machen diese kurze Tour aus.

Vom Startpunkt aus folgen wir der M2 Beschilderung gleich aufwärts zum nahen Waldrand und wandern einige Zeit am Waldrand entlang bei erster schöner Aussicht, bis es bald darauf hinein in den Wald geht. Hier führt der M2 mal rauf, mal runter, vorbei an einem Wegekreuz, durch den schönen Wald bis zur Wanderreitstation - Hof „Karseifen“.

Vom Hof aus wandern wir steil aufwärts zur Kreisstraße 126 und genießen von der Höhe aus die herrliche Fernsicht und folgen, dort angekommen, dem M2 nach rechts für einige Meter entlang der Kreisstraße bevor es weiter in Richtung „Hüngesberg“ geht. Durch eine offene Landschaft wandernd erreichen wir wieder die Kreisstraße und folgen dieser, bei ebenfalls wieder herrliche Fernsicht, dann links abwärts wieder zurück zum Parkplatz.

Unterwegs haben wir dabei einen schönen Blick auf Steckenstein, den Campingplatz „Eichenwald“ und den Ort Mittelhof.