Wuppertal Samba Trasse und Burgholz Arboretum


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 47 Min.
Höhenmeter ca. ↑534m  ↓534m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese Wanderung führt über die Samba Trasse und in das Arboretum Burgholz. Die Samba Trasse ist eine ehemalige Bahnstrecke von Elberfeld nach Cronenberg und vor einigen Jahren als Wanderstrecke ausgebaut worden. Der Einstieg auf die Samba Trasse erfolgt an der Müllverbrennungsanlage.

Der Wanderweg W 2 führt am Nöllenhammer und Burgholzer Bach vorbei bis zum Weg Raute 6 / A 2 .Das Arboretum Burgholz hat auf 200 Hektar über 100 verschiedene Laub - und Nadelbäume aus drei Kontinenten. Der Weg A 2 führt dann zur Kaisereiche und dem erneuten Einstieg in die Samba Trasse. Bergauf geht es zum Ausgangspunkt zurück .

Weitere Wege zum Arboretum Burgholz und auf der Sambatrasse:

https://www.ich-geh-wandern.de/wuppertal-samba-trasse-arboretum-felsenklippen-teil-3

https://www.ich-geh-wandern.de/wuppertal-samba-trasse-und-arboretum-teil-2

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de