WetterAusflug Um den Alteberg bei Okarben


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 55 Min.
Höhenmeter ca. ↑62m  ↓62m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Am Naturfreundehaus südwestlich von Okarben können wir parken, und von hier aus gehen wir an den Fischteichen vorbei Richtung Petterweil. Dem Heitzhoferbach und anderen kleinen Gewässern begegnen wir heute mehrfach, sie führen nach den Regenfällen der letzten Zeit ordentlich Wasser und sind, da teilweise renaturiert, schön wild anzuschauen.

Am Ortseingang von Petterweil wenden wir uns nach Norden, hierher kommen wir auch wieder zurück, wenn wir die Runde durch den Seegrund und um den Alteberg herum beendet haben.

Von der Höhe aus hat man einen guten Blick auf die umliegenden Gemeinden, und bei klarem Wetter sieht man die Skyline von Frankfurt über den Horizont herausschauen. Der Ginnheimer Turm und der Messeturm sind die Gebäude, die man leicht erkennen kann.

Hinweis: ausführliche Beschreibungen der WetterAusflüge sind zum Teil im Internet zu finden, außerdem sind sie in mehreren Bänden in Buchform erschienen.

Stand: Januar 2018

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © D_und_HW via ich-geh-wandern.de