WetterAusflug Über den Dächern von Ober-Mockstadt


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 24 Min.
Höhenmeter ca. ↑125m  ↓125m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Restaurant-Gästehaus WilhelmshöheRestaurant-Gästehaus Wilhelmshöhe

Wir starten diese kleine Runde am Bürgerhaus Ober-Mockstadt (Ecke Liebfrauenstraße/Hasenbeunde, Parkplatz), gehen durch die Liebfrauenstraße und die Obergasse in den Kirchweg. An der Ev. Kirche rechts vorbei zum Friedhof und dann ein Stück an der Friedhofsmauer entlang. Ein kleiner Pfad führt ins Feld, oben am Waldrand kommen wir an einer Stele des Ober-Mockstädter Künstlers Wilfried Klaus vorbei und gehen dann am Waldrand entlang weiter.

Über einen Feldweg und dann einen Wiesenweg geht es etwas bergauf, dann Richtung Wald und durch diesen hindurch. Am Ende des Waldes nehmen wir den Wiesenweg / Pfad, der kaum zu erkennen ist, weil er nicht gemäht ist und das Gras hüfthoch steht – eigentlich ein schönes Wegstück, aber aufpassen, wir haben hier einige Zecken von den Hosenbeinen entfernen müssen!

Hier geht man nun „über den Dächern von Ober-Mockstadt" und hat einen schönen Blick über das Niddatal Richtung Dauernheim und die Nachtweid. Viel zu schnell gelangt man wieder auf einen Feldweg und zurück ins Dorf.

Hinweis: ausführliche Beschreibungen der WetterAusflüge sind zum Teil im Internet zu finden, außerdem sind sie inzwischen in drei Bänden in Buchform erschienen.

Stand: Juni 2016

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.