Wanderung zur Burg Herzberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 17.96km
Gehzeit: 04:31h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Breitenbach am Herzberg mag mit seinem Titel schon mal eine einladende Stimmung schaffen – aber auch sonst lohnt die hessische Gemeinde einen Blick. Auf dieser Tour präsentiert sich uns eine beschauliche Landschaft mit moderaten Steigungen, die genug Höhe schaffen, um über die Gegend zu blicken. Ein historisches Highlight gibt’s ebenfalls noch an der Spitze. Die Länge der Strecke füllt mit etwa 18 Kilometern leicht einen Tag.

Zumindest wenn man zwischendurch verweilt und Rastpausen einlegt, fließt die Zeit dahin. Das passt zum Lauf des Jossa, dem wir auf dem zweiten Abschnitt folgen wollen. Zunächst steuern wir jedoch die Ortschaft Breitenbach am Herzberg an und stellen unser Auto bei der Kirche ab. Über die hier befindliche Bushaltestelle ist der Startpunkt gleichsam mit den Öffentlichen zu erreichen.

Im Anschluss heißt es, sich am Verlauf des GPS-Tracks zu orientieren, der gegen den Uhrzeigersinn durch die Region führt. Dabei ist die Gehrichtung nicht zwingend und beliebig umkehrbar. Es empfiehlt sich indes eigener Proviant.

Dann steht dem langgezogenen Anstieg im Dickicht nichts im Weg. Relativ geradlinig verläuft dieser zu Beginn durch den Wald und lädt zwischendurch auf stilechten Steinbänken zum Verschnaufen ein. Da sich der Neigungswinkel allerdings in Grenzen hält und oben die noch größere Überraschung wartet, zahlt sich langes Anhalten nicht aus.

Lieber genießen wir bald das Flair der mittelalterlichen Burg Herzberg aus dem 13. Jahrhundert. Für ihre Lebenszeit ist sie noch äußerst gut in Schuss und schaut bis heute eindrucksvoll über das Umland. Neben dem Panorama sind die Innenräume sehenswert, was ebenso für die Burgschänke mit ihren zünftigen Gerichten gilt.

Der übrige Teil der Route gestaltet sich entspannter und verlässt nach einer Weile das Baumgeflecht. Wiesen und Felder erfüllen in nahezu alle Richtungen den Blick, während ein Abstecher nach Wallersdorf für Abwechslung sorgt. Schließlich begleitet uns die Jossa mit ihrem „Geschlängel“ lauschig bis zurück zum Ausgangspunkt in Breitenbach.

Bildnachweis: Von MonsieurRoi [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
34.99km
Gehzeit:
08:58h

Der Rundwanderweg durchs Gründchen führt durch die Gemarkung aller Stadtteile von Grebenau, das am Übergang des Vogelsbergs ins Knüllgebirge liegt....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
22.94km
Gehzeit:
05:54h

Die Tour bietet neben idyllischen Waldpfaden und den höchsten Erhebungen des südlichen Knüll sowie großartigen Ausblicken einen Bilderbogen des...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Breitenbach am HerzbergBurg HerzbergJossatal (Fulda)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt