Wanderung im Meroder Wald


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.28km
Gehzeit: 01:47h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 6
Höhenprofil und Infos

Im Naturpark Hohes Venn-Eifel liegt der Meroder Wald. Merode ist ein Ortsteil von Langerwehe im Kreis Düren. Der Ort und auch der Waldnamen geht auf die Fürsten von Merode zurück. Der wiederum hat seine Geschichte in der Waldrodung, auf der der Rittersitz gegründet wurde. Jean-Philippe-Eugène de Merode-Westerloo war kaiserlicher Feldmarschall und verstarb 1732 in Merode.

Unsere Wanderung durch einen Teil des Meroder Walds beginnt nahe Heistern, westlich von Merode, beim Parkplatz am Laufenburger Weg. Dort laufen wir auch erstmal hin. Dabei kommen wir am Orchelsweiher vorbei.

Die Laufenburg steht auf einer Anhöhe im Privatwald der Familie Prym, der auch die Burg gehört. Eine Pächterfamilie betreibt das Anwesen als Gutshof und bietet Gastronomie. Auf einer Infotafel ist zu lesen, dass die Herzöge von Limburg die Laufenburg im 12. Jahrhundert errichten ließen, als Grenzsicherung zu den Erzbischöfen von Köln. Mehrfach wechselten die Besitzverhältnisse. Man kann die Burg außen und im Innenhof erleben.

Wir folgen dem Weg Laufenburger Steingracht, biegen dann nach links in den Erbsweg. Von dem aus ergeben sich mehrere Möglichkeiten zu einem Abstecher zum Schloss Merode. Das hübsche Wasserschloss ist eine Wandererweiterung wert. Schloss Merode geht auf das 12. Jahrhundert zurück und gilt als eines der schönsten Wasserschlösser der Renaissance im Rheinland, mit einem der schönsten Weihnachtsmärkte in NRW. Das heutige Äußere entstand im 18. Jahrhundert. Schloss Merode bietet zudem zahlreiche weitere Veranstaltungen an, zum Beispiel British Flair im September im Schlosspark, Musik, Kultur und Trauungen sind auch möglich.

Unsere Rundwanderung durch den Meroder Wald folgt ruhigen Pfaden, auf denen wir dann zum Ausgangsort zurückkehren. Der Meroder Wald schließt sich nördlich an den Hürtgenwald an, in dem liegt als Naturschutzgebiet der Zweifaller und Rotter Wald – alle sind im Naturpark Hohes Venn-Eifel.

Bildnachweis: Von Velopilger [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2023 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.99km
Gehzeit:
01:29h

Im Naturpark Hohes Venn-Eifel liegt der Meroder Wald. Dort ist die Laufenburg unser Start und Ziel. Wir sind südlich von Langerwehe, das liegt zwischen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.79km
Gehzeit:
03:25h

Wald, Fürsten, Burg und Wasserschloss stehen bei dieser Wanderung südlich von Langerwehe auf dem Plan im Naturpark Hohes Venn-Eifel. Namentlich...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
13.8km
Gehzeit:
03:32h

Der Wald-Wasser-Wildnis-Weg des Eifelvereins startet am Bahnhof Langerwehe. Hier verkehren u.a. Züge des NRW-Express von Aachen nach Köln, Düsseldorf,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Naturpark Hohes Venn-EifelMeroder WaldOrchelsweiher
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt