Simmerbachtal

Wir haben für Sie eine Auswahl an GPS Wanderwegen zusammengestellt, die sich in der näheren Umgebung befinden. Alle Wanderwege sind mit GPS-Daten für Ihr Smartphone/Navigationsgerät hinterlegt, so dass Sie sofort loswandern können – auch ohne Karte.

Traumschleife Heimat

Der deutsche Regisseur Edgar Reitz landete mit seiner Filmreihe Heimat einen Treffer: Etwa sechzig Stunden Film entstanden rund um die Idee, die deutsche Geschichte am Beispiel einfacher Leute aus dem Hunsrück zu erzählen.

Traumschleife Domblick

Die Traumschleife mit tollen Aussichten auf den Hunsrückdom startet im kleinen Örtchen Ohlweiler. Das Startportal zur Runde befindet sich an der Brücke mitten im Ort, geparkt wird aber in Richtung Friedhof etwas weiter oberhalb.

Gemünden (Hunsrück)

Ihr Gemünden nennen die Gemündener auch gerne die Perle des Hunsrücks. Das machen sie an der schönen Lage fest, wo der Lametbach in den Simmerbach mündet, am historischen Ortskern mit dem Schloss Gemünden auf einem Bergrücken und den gepflegten Fachwerkhäusern, teils mit Hunsrück-Schiefer beschlagen, sowie dem hübschen Wasserfall.

Simmern (Hunsrück)

Nördlich des Soonwalds liegt die Kreisstadt Simmern im Simmerbachtal. Ein guter Ausgangspunkt für eine Stadterkundung ist das Neue Schloss mit der Tourist-Information und dem Hunsrück-Museum. Da Simmern 1689 ziemlich arg zerstört wurde, finden sich kaum ältere Gebäude.

Pfalzfeld

Die älteste Gemeinde in der Verbandsgemeinde Emmelshausen ist Pfalzfeld, die als Fremdenverkehrsort anerkannt ist. Pfalzfeld liegt verkehrsgünstig an der A 61.