Wanderziel Donauwellen (Donaubergland): Die besten Wanderwege

Premiumwandern im Donaubergland: Das versprechen die Donauwellen. Die Donauwellen, das sind Rundwanderwege, die nach modernen Qualitätskriterien entwickelt wurden. Im Donaubergland liegt der Naturpark Obere Donau. Das Donaudurchbruchstal zwischen Tuttlingen und Sigmaringen - gerne auch als Schwäbischer Canyon bezeichnet - ist die Kernregion die die Donauwellen als Premiumwanderwege erwanderbar machen.

Ursental mit Ruine der Bräunisburg am Waldhang

Donauwelle Kraftstein-Runde (Schwäbische Alb)

Typ: Rundwanderung | Länge: 10.9km | Gehzeit: 2 Std. 59 Min.
Dreifaltigkeitskirche auf dem Dreifaltigkeitsberg bei Spaichingen

Donauwelle Klippeneck-Steig zum Dreifaltigkeitsberg

Typ: Rundwanderung | Länge: 9.3km | Gehzeit: 2 Std. 46 Min.
Blick vom Eichfelsen ins Donautal (Naturpark Obere Donau)

Eichfelsen-Panorama am Donaudurchbruch (Donauwelle-Rundwanderung)

Typ: Rundwanderung | Länge: 12.5km | Gehzeit: 4 Std. 12 Min.
Kratersee am Höwenegg

Donauversinkung und Höweneggkratersee (Donauwellen im Donaubergland)

Typ: Rundwanderung | Länge: 13.1km | Gehzeit: 3 Std. 31 Min.
Blick auf Schloss Bronnen von der Donaufelsen-Tour

Donauwelle Donaufelsen-Tour bei Fridingen an der Donau

Typ: Rundwanderung | Länge: 15.2km | Gehzeit: 4 Std. 34 Min.