Waldlehrpfad Langquaid (ab Marktweiher)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 6.09km
Gehzeit: 01:31h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Bei der Überlegung wie man Langquaid hochdeutsch richtig ausspricht, fragen wir einen Bayern, und für den ist es Langad. Wir übernehmen das und fühlen uns auf der sicheren Seite. Auf der westlichen Seite von Langquaid erstreckt sich unser heutiger Ausflug durch den Wald, beginnend im Naherholungsgebiet Marktweiher. Östlich von Langad fließt die Große Laber.

Der Weg durch den Wald unterhält mit 19 Stationen entlang dem Waldlehrpfad und Themenweg Bayerischer Jura. Den ersten Kilometer in der Runde gegen den Uhrzeigersinn, wandern wir mit Waldrand und Feld. Dann geht’s aufwärts durch den schattigen Forst. Da die Runde recht überschaubar ist, könnte man an einen Südabstecher denken, der zur Sinsburg führt. Da sieht man zwar keine Burg mehr, aber einen Ringwall. Es gibt unterschiedliche Ansätze zu dem besonderen Ort und eine Sage auch: die vom versunkenen Schloss im Silberbrünnl.

Die Stationen des Waldlehrpfades über abwechslungsreiche Untergründe entsprechen im Grunde den bekannten Lern- und Sinneselementen, mit Beschreibung der Bäume, einem Baumtelefon oder dem Holzdidaktikum. Man kann sein Wissen auffrischen und sich Wandergedanken machen, die einen vielleicht „Durchs Tal der Großen Laber“ führen.

Recht einladend ist der Stadtkern mit den Baudenkmälern am Marktplatz von Langquaid, den wir nach „Wald-Schulschluss“ aufsuchen. Sehr gepflegt und pastellig sind die Häuser ab dem 17. Jahrhundert und zum Teil mit Staffelgiebeln am Platz, oft sind sie breit gelagert und zeugen von der Blüte der Stadt als Einkaufs- und Umschlagsstätte. Beleg dafür ist auch, dass es im Jahreslauf fünf Jahrmärkte gab. Wir schauen uns die Kirche St. Jakob an, die im Kern spätromanisch ist (13. Jahrhundert) und barocke Stilelemente erhielt.

In Langquaid endet die 10,3km lange Strecke der Labertalbahn. Über Schierling kommt man auf die A93 und gen Norden nach Regensburg, oder man fährt in Abensberg auf die A93, kommt per A9 nach München.

Bildnachweis: Von Kell Kell [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
20.82km
Gehzeit:
04:45h

Von Rottenburg an der Laaber wandern wir gen Norden und Nordwesten bis nach Eichbühl durch das Tal der Großen Laber, im Landkreis Landshut. Die...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.76km
Gehzeit:
01:38h

In der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt, liegt Rohr in Niederbayern. Rohr in Niederbayern hat das wunderschöne...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
126.35km
Gehzeit:
31:03h

Die Via Nova ist ein über 1.200 Kilometer Pilgerweg, der von der Tschechischen Republik aus durch Bayern nach St. Wolfgang im Salzburger Land führt....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
LangquaidMarktweiher (Langquaid)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt