Von Laufenselden zum Römerkastell Holzhausen (Taunus)


25 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 6.46km
Gehzeit: 01:39h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 80
Höhenprofil und Infos

Start und Ziel dieser Runde im Naturpark Rhein-Taunus ist der Naturpark Parkplatz „Holzhäuser Weg“ westlich von Laufenselden. Von hier machen wir uns auf den Weg zum Römerkastell Holzhausen und erkunden dabei die Gegend über sechs Kilometer Wegelänge, markiert durch ein Geweih.

Am Parkplatz informiert eine Wanderkarte über den Wegeverlauf, und so folgen wir der Markierung direkt hinein in den Wald. Auf dem als Forstweg ausgebauten Holzhäuser Weg wandern wir schnurstracks aufwärts bis zum Römerkastell Holzhausen.

Das Römerkastell zählt heute zu den am besten erhaltenen Limeskastellen in ganz Deutschland. Das Kastell beherbergte einst rund 500 Mann und gehörte zu den kleinsten Garnisonen am Obergermanisch-Rätischen Limes. Dank seiner abgeschiedenen Lage mitten im Wald blieb das römische Steinkastell lange unversehrt. Erst als um 1800 die Bäderstraße Taunus, die heutige B 260, gebaut wurde und man das Mauerwerk als Steinbruch nutzte, kam es zu größeren Beschädigungen.

Wir durchwandern nun kreuz und quer die Anlage und erreichen dahinter einen naturbelassenen urigen Pfad. Ziemlich kurvenreich folgen wir diesem bis wir wieder auf einen Forstweg treffen. Durch einen Windpark leiten die Wegweiser nun leicht abwärts und aus dem Wald heraus, dann geht es nach links und nach wenigen Schritten erreichen wir wieder den Parkplatz Holzhäuser Weg.

Das Kastell Holzhausen war ein römisches Grenzkastell des Obergermanischen Limes, der seit 2005 den Status eines UNESCO-Weltkulturerbes besitzt. Das frühere Kohortenkastell liegt heute als Bodendenkmal in den Wäldern von Holzhausen an der Haide (Verbandsgemeinde Nastätten), einer Ortsgemeinde im rheinland-pfälzischen Rhein-Lahn-Kreis. Es zählt zu den am besten erhaltenen Limeskastellen Deutschlands. Im Bereich des Kastells existiert ein Vorkommen des Kleinen Immergrüns. Es kann, wie bei zahlreichen anderen römischen Kastellbauten auch, auf eine römerzeitliche Anpflanzung zurückgeführt werden.

Autor: RS
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.31km
Gehzeit:
00:52h

Start und Ziel der Wanderung ist der Naturpark Parkplatz Holzhäuser Weg nahe der Ortschaft Laufenselden mit Wanderkarte. Markiert ist diese kurze...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.56km
Gehzeit:
01:29h

Unsere heutige kurze Wanderung führt zu den Überresten eines Limeskastells bei Holzhausen an der Haide. Dazu starten wir vom großzügig angelegten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.54km
Gehzeit:
02:27h

Rettert im Einrich ist die am höchsten gelegene Ortsgemeinde im Rhein-Lahn-Kreis und zugleich auch der südlichste Zipfel des Naturparks Nassau im...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Naturpark Parkplatz Holzhäuser WegKastell HolzhausenHeidenrod
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt