Von Heyweiler ins Baybachtal


Erstellt von: Natur Provence
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 37 Min.
Höhenmeter ca. ↑454m  ↓454m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Tour folgt anfangs dem hochdekorierten und entsprechend frequentierten Premiumwanderweg Baybachklamm. Sie führt zunächst über steile, felsige Pfade zum Baybach hinunter und diesen dann über oft matschige, nasse Wege entlang. Man passiert die Schmausemühle, wo man einkehren kann.

Nach dem Rabenler geht es nicht mehr auf dem markierten Weg, sondern etwas später, einem Bachtal entlang den Hunsrückhöhenweg bergauf Richtung Steffenshof. Hinter dem Steffenshof links in den Wald auf einem kleinen Pfad. Der für mich schönere Teil, da trocken und weniger besucht, beginnt hier mit mehreren Aussichtspunkten auf Felsrippen mit der Barreterlei als spektakulärster Höhe.

Start am Wanderparkplatz Heyweiler (341 hm)

Koordinaten:

50.132802 N 7.452812 E

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Natur Provence via ich-geh-wandern.de