Vom Waldbad Salzhausen zum Paaschbergturm


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.98km
Gehzeit: 02:43h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Die Samtgemeinde Salzhausen ist südlich von Hamburg im Landkreis Harburg. Hier drehen wir eine Runde um den Kernort Salzhausen, kommen im weitesten Sinn ins Luhetal mit Wiesen, gewinnen Höhe am bewaldeten Stiepelsberg (74m), wandern durch das Flurlandschaftsmosaik nach Salzhausen zum ca. 67m hohen Paaschberg, drinnen ein Bunker und drauf der Paaschbergturm, mit Blick über Dörfer und Kulturlandschaft.

Start ist beim Waldbad Salzhausen (Am Waldbad). Durch die Kulturlandschaft mit Feldern und Wiesen geht’s erst ein wenig gen Osten, dann gen Norden. Östlich windet sich die Luhe durch Auwiesen. Wir wandern einen Bogen, streifen die Kläranlage und kommen bei Sport und Schießerei im Norden von Salzhausen aus, bei der Rast Köhlerhütte und einigen kleinen Teichen, nebst kleinen Waldstückchen.

Wir queren die Winsener Straße und dann geht’s allmählich ansteigend in den Wald am Stiepelsberg (74m), wandern wieder talwärts durch die Äcker, nun gen Süden. Zwischen Gödenstorf und Oelstorf queren wir die verbindende Oelstorfer Landstraße und wandern den Südbogen um Salzhausen. Durch die Landwirtschaft mit kleinen Waldabschnitten wandern wir südlich von Salzhausen.

Am Gymnasium vorbei und durch Wohnstraßen gehen wir zum Paaschberg. In der bewaldeten Anhöhe wurde im Zweiten Weltkrieg ein Bunker gebaut und benutzt. Von 1960 bis 1980 war der ein Wasserspeicher. Seitdem ist er leer und verschlossen. Auf dem Paaschberg ist der Paaschberg Aussichtsturm. Zuletzt wurde er nach einem Brand 2010 erneuert und ist Anziehungspunkt für Wandernde und Vandalen. Wenn man ihn erklommen hat, blickt es sich schön über die dörfliche Landschaft. Die Panoramatafeln waren vermutlich mal schön, sind nun unleserlich mit Tags besprüht. Gelenkte Kreativität findet sich per Skulpturenpfad zum Turm. Zum Waldbad ist es nicht mehr weit.

Möchte man ein sehr altes und schmuckes Heidekirchlein sehen, sollte man in den Ortskern gehen zur St. Johannis Kirche, mit Feldsteinen und Turm aus dem 12. Jahrhundert.

Bildnachweis: Von Jifdeja [CC0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
44.01km
Gehzeit:
10:03h

Als Heidepastor ging Pastor Wilhelm Bode in die regionale Geschichte der Lüneburger Heide ein. Ihm, der sich zu Lebzeiten für den Erhalt der Heidelandschaft...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
54.44km
Gehzeit:
12:59h

Will man diese Runde in einem Rutsch bewältigen, kann das ein sehr langer Augenblick werden. Wir wollen keinen Wettbewerb gewinnen und schauen in...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SalzhausenOelstorf (Salzhausen)Luhetal (Ilmenau)StiepelsbergAussichtsturm PaaschbergWaldbad SalzhausenKöhlerhütte (Salzhausen)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt