Vom Telegraphenberg (Heidekönig) durch und um die südöstliche Wahner Heide


2 Bilder
Artikelbild
Länge: 7.95km
Gehzeit: 02:00h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 945
Höhenprofil und Infos

Rundwanderung: Vom Parkplatz "Forsthaus Telegraph"  dem Wegverlauf nach Osten folgen. Man kann am Leyenweiher rasten und Schwäne und Enten beobachten, dann vorbei am Waldfriedhof Troisdorf, weiter zum Tennisplatz und Waldhotel (Chinarestaurant Kaiserhof), vorbei am Schützenhaus St. Sebastianus (Bewirtung auch für Wanderer) und weiter dem Weg folgen - am Parkplatz über den Mauspfad und  durch den Zaundurchlass zurück zum Heidekönig (Flammkuchen u.v. mehr)

 

Autor: e.t.
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © e.t. via ich-geh-wandern.de

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.49km
Gehzeit:
02:31h

Start und Ende der Wanderung ist der  Parkplatz beim Forsthaus Telegraf mit Einkehrmöglichkeit im Heidekönig.

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.04km
Gehzeit:
03:03h

Heute wollen wir eine schöne Strecke durch das nordrhein-westfälische Troisdorf und Umgebung wandern. Wir werden die Burg Wissem besichtigen, den...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.31km
Gehzeit:
04:06h

Empfehlenswert - auch wegen Stärkung am Ende der Wanderung - ist der Parkplatz Forsthaus Telegraf/Heidekönig. Der Weg führt uns hinab durch die...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
LeyenweiherTelegraphenberg (Wahner Heide)