Vom Schloss Monrepos durch das Wiedtal


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 15.76km
Gehzeit: 04:53h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 119
Höhenprofil und Infos

Oberhalb von Altwied liegt das markante Schloss Monrepos, unser Ausgangspunkt zu dieser Wanderung hinab ins Wiedtal. Schloss Monrepos dient heute als archäologisches Forschungsmuseum des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz. Seit 2014 findet im Museum eine Dauerausstellung zum Thema „Menschliches Verstehen“ statt, die im Anschluss zur Wanderung allen interessierten Wanderern gegen Gebühr offen steht.

Wir starten am großzügig angelegten Parkplatz, direkt am Schloss gelegen, und vorbei am „Monrepos Wunschbaum“ geht es durch die Schlossanlage hinein in den Wald. Unser Weg führt uns nun für einige Kilometer in einem Bogen durch ein Waldgebiet bis zum Forsthaus Friedrichstal. Hinter dem Forsthaus gibt es dann erste Blicke hinab ins Wiedtal, und unser Weg zeigt sich mehr und mehr pfadiger auf dem Weg hinab ins Wiedtal.

Im kleinen Örtchen Datzeroth angekommen, geht es dann per alter Steinbrücke über die Wied hinweg und dann der Beschilderung des Wiedwegs folgend durch den Ort. Hinter dem Ort folgt man dann weiter der Beschilderung des Wiedwegs und wandert in den Steilhängen der Wied über kleine Pfade mit schönem Blick auf die meist nur wenige Meter entfernte Wied. Leider ist der Wiedweg (Stand März 2015) durch umgestürzte Bäume eigentlich nicht mehr zu begehen, wer sich die Kraxeltour ersparen möchte, folgt alternativ einfach dem Radweg entlang der Wied.

Beide Wegevarianten leiten uns nun weiter durch das Wiedtal bis zur Laubachsmühle, wo einer Einkehr nichts im Wege steht. Per rustikaler Holzbrücke geht es an der Mühle über die Wied hinweg, und dahinter beginnt dann der Anstieg zurück auf die Hochfläche. Zunächst im Zickzack-Kurs auf kleinen Wegen, dann geht es auf breiteren Wegen weiter stetig bergan, und der Wald ist dabei unser ständiger Begleiter.

Nach dem recht anstrengenden Anstieg kann dann an einer Grillhütte mit Rastmöglichkeit noch einmal Kraft getankt werden, bevor es an die letzten Kilometer zurück bis nach Monrepos geht.

Autor: garmini
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.51km
Gehzeit:
03:05h

Datzeroth liegt am südlichen Ende des Waldbreitbacher Wiedtals und damit wohl im schönsten Abschnitt des gesamten Wiedtals. Das Wiedtal ist bei...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.8km
Gehzeit:
03:13h

Das Fürstentum Wied im Rhein-Westerwald bestand vom 12. Jahrhundert bis 1806. Der Stammsitz der Fürsten war bis in 17. Jahrhundert Burg Altwied,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.44km
Gehzeit:
02:43h

In einer malerischen Wied-Schleife liegt auf einem Felssporn Burg Altwied, der historische Stammsitz der Grafen zu Wied. Von hier startet die etwa...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Monrepos WunschbaumDatzerothForsthaus FriedrichstalSchloss MonreposWiedtal (Rhein)