Vom Gasthof Bergblick über Hörnlepass zum Waldhaus Kleinwalsertal


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.77km
Gehzeit: 03:37h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Zwischen Hoher Ifen und Oberstorf legt sich diese Runde ins Eck zwischen dem Allgäu in Bayern und dem Kleinwalsertal in Vorarlberg. Hier nicht zu wandern, wäre eine Kunst, denn es gibt hier für jeden Wandergeist entsprechende Tourenangebote. Wir entscheiden uns heute im Tal für die Breitach und Gatterbach, in den oberen Lagen für den Hörnlepass und das Hochmoor.

Aufi geht’s mit dem Uhrzeiger ab der Haltestelle Schwende Bergblick beim Gasthof Bergblick und dem Gästehaus Ellinger, an der Straße Außerschwende, der wir zunächst folgen. Wir begegnen der Gatterbach und queren sie, folgen dann der Straße Klausenwald, wo wir weiteren Berggasthöfen begegnen.

Aufsteigend kommen wir über die Grenze zwischen dem österreichischen Mittelberg in Vorarlberg und dem Landkreis Oberallgäu auf deutscher Seite und sind damit auch im Naturschutzgebiet Hoher Ifen. Der Weg Hörnlepass macht nur eine Stippvisite, bevor er wieder ins Vorarlbergische eintaucht, wo wir die Außerwaldhütte antreffen.

Nun geht’s nochmal über die Grenze. Jetzt bleiben wir für 5,5km im Oberallgäu. Wald, Waldrand, Wiesen, jede Menge Abwechslung erlebend, gelangen wir auf und wieder ab zur Alpe Hinter der Enge am Sesselweg. Der Engenkopf (1.282m) liegt nördlich davon. Gerühmt wird an der Hinterenge der Talblick: man sieht den Bergkranz vom Fellhorn bis zum Hohen Ifen und, hier einzigartig: der Blick zu allen drei Kirchtürmen im Kleinwalsertal.

Abwärts führt der Weg über die Grenze und über Fuchsloch an die Breitach. Würden wir uns nach der Alpe Fuchsloch links halten, kämen wir in die bekannte Breitachklamm. Wir wenden uns nach rechts und kommen zum Waldhaus im Kleinwalsertal, das 1906 als Holzhaus durch den Verschönerungsverein Kleinwalsertal aufgestellt wurde. Da gibt es Österreich auf den Teller und ins Glas.

Knapp 10km Wanderung liegen hinter uns. Mit der Breitach zur Linken wandern wir durch die Aue, für rund 1,3km. Dann geht es nach rechts ansteigend über den Weg Straußberg zum Bergblick Schwende zurück.

Bildnachweis: Von Nikater [Public domain] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.62km
Gehzeit:
05:09h

Südlich von Kornau, das zur Gemeinde Oberstdorf zählt, ist die Söllereckbahn-Talstation, unser Ausgangsort. Die Söllereckbahn mit rundherum großen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.59km
Gehzeit:
02:56h

Die schönsten Dinge im Leben seien umsonst heißt es, und gemeint ist für einen selbst kostenlos – doch in diesem Fall entrichten wir gerne einen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.81km
Gehzeit:
02:23h

Es geht rund, rund um Riezlern im Kleinwalsertal im Kreis der Höhen, Wiesen und Weiden nebst Skiliftanlagen, nebst Bachbetten wie dem der Breitach...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
KleinwalsertalBreitachtal (Iller)Gatterbachtal (Breitach)Haltestelle Schwende BergblickNaturschutzgebiet Hoher Ifen mit den GottesackerwändenAußerwaldhütteAlpe Hinter der EngeEngenkopfAlpe FuchslochWaldhaus (Kleinwalsertal)Riezlern (Mittelberg)Mittelberg (Vorarlberg)Oberstdorf
ivw