Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)

Im NP-Hainich
Infotafel
Am östlichen Rand des Hainich
Am östlichen Rand des Hainich
An der Hainich-Baude
Am Craulaer Kreuz
Am östlichen Rand des Hainich
Am Craulaer Kreuz
Craulaer Kreuz
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Am Rand des NP
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Die Mallinde
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
"grüner Teppich"
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Im Lauterbach-Grund
Im Lauterbach-Grund
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)
Wegestein
Vom Craulaer Kreuz durch den Hainich (Thüringen)

Erstellt von: mondim
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 3 Stunden 29 Min.
Höhenmeter ca. ↑272m  ↓272m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Bei dieser Wanderung durchschreiten wir den Hainich Nationalpark, einem der wenigen alten Buchenwälder in Europa. Der Nationalpark deckt nur den südlichen Teil des Hainichs ab. Wir starten am Craulaer Kreuz am östlichen Rand des Nationalparks. Auf meist ebenen Wegen tauchen wir in dichten Buchenwald ein. Sehr eindrucksvoll ist der grüne Teppich des Waldes, der meist aus Bärlauchblättern besteht.

Vom 468 m NN hohen Löhberg steigen wir ab ins Lauterbachtal. Hier schlängelt sich der Weg wieder auf den Bergrücken der "oberen Winterliede". Mit vielen Lehrtafeln und Wissenswertes zum Buchenwald geht es weiter zum Wanderparkplatz an der beeindruckenden Mallinde. Wir steigen weiter ab zum Lauterbach-Grund. Auf einem Wiesenweg geht es wieder bergauf und bei guter Sicht können wir von hier aus den Großen Inselsberg im Thüringer Wald erblicken.

Jetzt führt der Weg wieder in den Nationalpark leicht bergauf steigend, vorbei an der Rasthütte " Luderhütte" zum Höhenweg "Rennstieg". Ein wunderschöner Pfad bringt uns ebenerdig zum Craulaer Kreuz. Gleich hier befindet sich auch die Hainich-Baude in der man in gemütlicher Runde Essen und Trinken kann. 

Video zur Wanderung
Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.