Vaterlandsweg (Bad Oberdorf)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 4.66km
Gehzeit: 01:15h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 24
Höhenprofil und Infos

Gerade einmal knapp fünf Kilometer ohne dramatische Aufstiege – bei dieser Runde möchte man von einem Spaziergang sprechen. Trotz der genannten Punkte bewegen wir uns allerdings über größere Höhen und müssen zumindest eine kleine Steigung bewältigen. Gut aufgehoben fühlen dürfen sich hier Familien mit weniger wanderstarken Kindern sowie Ausflügler, die schlicht die Natur genießen möchten. Das Ziel ist Bad Oberdorf im Oberallgäu, ein Ortsteil der Marktgemeinde Bad Hindelang.

Bad Oberdorf liegt in Gefilden von über 800 Metern Höhe und erleichtert so die Wanderung. Der größte Teil der Höhenmeter lässt sich auf der Anreise im Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erledigen. Wer sich für die erste Variante entscheidet, startet am Parkplatz Gruebplätzle, welcher direkt am Wasser liegt. Alternativ kann die Route in Bad Oberdorf begonnen werden.

Grundsätzlich sollte den Wegvorgaben des GPS gefolgt werden, wenn nicht plötzlich die Entdeckungs- oder Abenteuerlust überhandnimmt. Da es die Kürze der Strecke zulässt, ist in der Ortschaft ebenso eine Besichtigung der mehreren Kapellen und Kirche möglich. Die Obere Mühle schafft mit einem Heimatmuseum einen tieferen Einblick in die Geschichte des Dorfes.

Andererseits ist die attraktive Landschaft unserer Begleiter auf dem Ausflug und lädt des Öfteren zum Verweilen ein. Im Zuge eines gemäßigten Anstiegs stoßen wir zum Beispiel auf den lauschigen Schleierfall, vor dessen Hintergrund sich eine Stärkung anbietet.

Die Vegetation zeigt sich als ein grüner Mix aus Wiesen und Waldarealen, welche sich im Laufe des Kurses abwechseln. Dazu gesellt sich das Wasser mit dem breiten Lauf der Ostrach. Abgesehen vom Parkplatz zu Beginn stoßen wir bei Bruck erneut auf das Gewässer. Ehe uns der Fluss zurück zum Ausgangspunkt geleitet, gilt es, die malerische, überdachte Brücke zu queren.

In der dahinter befindlichen Siedlung steht unter anderem eine weitere Kapelle. Danach ist noch einmal „Weile statt Eile“ das Motto, um die Momente am Ufer voll auszukosten. Eine abschließende Mahlzeit findet sich etwa im Gasthaus der Oberen Mühle oder dem Restaurant Saphir.

Bildnachweis: Von LoKiLeCh [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.45km
Gehzeit:
08:25h

Bad Oberdorf (Markt Bad Hindelang) im Oberallgäu liegt am Fuße des Iselers (1.876m), der östlich vom Zentrum ist. Weil dort eine Schwefelquelle...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.45km
Gehzeit:
04:24h

Das Oberallgäu ist ein lohnenswertes Wanderziel nahe der Grenze zu Österreich, wo in größeren Höhen sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trekking-Anhänger...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.22km
Gehzeit:
04:56h

Was macht ein Prinz, wenn ihm vom anstrengenden Regieren langweilig wird? Er erholt sich natürlich im Grünen und macht sich auf zum Jagen. Wir wollen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bad Oberdorf (Bad Hindelang)Bad HindelangParkplatz GruebplätzleObere Mühle (Bad Hindelang)Obere MühleSchleierfall (Bad Oberdorf)Ostrachtal (Iller)Bruck (Bad Hindelang)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt