Über die Ruine Weißenstein zum Oberpfalzturm


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.74km
Gehzeit: 03:19h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Infos

Die Runde führt uns aus Frauenreuth der Gemeinde Friedenfels in der Oberpfalz in Bayern hinauf zur Platte (946m) mit dem Oberpfalzturm. Die Platte ist der Hauptgipfel im Naturpark Steinwald, der zur Haupteinheit Hohes Fichtelgebirge gehört. Der 246km² messende Steinwald wurde 1970 zum Naturpark erklärt.

Wir starten in Frauenreuth am Steinwaldbach und nah dem Frauenreuther Weiher. Die Wanderung gegen den Uhrzeigersinn bringt uns mit der Straße Weißensteiner Weg zunächst in den Ort Frauenreuth und um den Weiher herum. Frauenreuth liegt nordwestlich des Hauptortes Friedenfels, der auch ein anerkannter Erholungsort ist. Wir biegen in die Steinwaldstraße, kommen aus der Ortslage in die Landschaft mit Wiesen, Feld und Wald, ansteigend.

Der Steinwald erhebt sich auf einem Granitrücken zwischen Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald. Der Nadelwald ist durchsetzt von Mischwaldbeständen. Die Wind- und Wetterkraft hat aus dem Gestein interessante Felsformationen herausgearbeitet, die ebenso interessante Namen bekommen haben.

Wir kommen am Zimmerplatz vorbei, wandern durch den Wald, nehmen den Gustavweg, biegen in den Goldsteig und kommen zur Ruine Weißenstein auf rund 863m. Die Burganlage stammt vermutlich aus dem 13. Jahrhundert. Der ca. 7,5m hohe Bergfried dient als Aussichtsturm. Die letzten 2m wurden auf den historisch erhaltenen Mauerresten aufgestockt. Die spannenden Burgreste sind per Wegen und Stiegen gut zu erkunden. Der Ort wird auch gerne als Kulisse für Veranstaltungen genutzt. Die Aussichten sind klasse und an einem Pavillon erhält man Infos über die Geschichte, die alte und die jüngere.

Wenn man sich von dem schönen Ort trennen kann, warten weitere Sehenswürdigkeiten auf den Wanderer. Als nächstes lädt die Dreifaltigkeitskapelle zu einer Rast und inneren Einkehr. Als nächstes ist rechts unseres Wegs der Schlossfelsen (913m), den man erkunden kann, der aber nicht per Stiegen erschlossen ist. Bis zur Platte sind es noch ca. 1,2km wo man nach dem bergan sich noch einen Schubser gibt, um die 150 Stufen des Oberpfalzturms zu erklimmen. Der Turm ist insgesamt 35m hoch, die Aussichtskanzel ist auf 30m.

Der Oberpfalzturm aus Lärchen-Leimschichtholz und Stahl wurde 2000 eingeweiht, nachdem der Turm von 1972 abgerissen worden war. Oben angelangt habt man eine fantastische Fernsicht ins Fichtelgebirge, ins Egerland, ins Stiftland und schaut über den Oberpfälzer Wald möglich. Wenn es die Sichtbedingungen erlauben, sieht man den Fichtelberg im Erzgebirge oder gen Südosten geschaut, den Großen Arber im Bayerischen Wald.

Beim Absteigen kommen wir über die Schutzhütte Steinwaldpilz. An der folgenden Wegekreuzung biegt unser Weg nach links. Würden wir für um rund 1km weiter geradeaus gehen, kämen wir zum Waldhaus, mit Rast, Biergarten und Rotwildgehege und einer weiteren Abstechermöglichkeit (nochmal ca. 0,5km) auf den Saubadfelsen (858m). Unsere Tour führt uns aus dem Wald in die Kulturlandschaft mit eingestreuten Höfen über den Steinwaldbach zum Ausgangsort.

Bildnachweis: Von AriStonewood [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.14km
Gehzeit:
03:33h

Am nordöstlichen Ortsausgang von Hohenhard beginnt die als sagenhaft beschriebene Runde auf dem Wanderparkplatz Ruine Weißenstein. Wir sind im Naturpark...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.88km
Gehzeit:
04:12h

Der Erholungsort Fuchsmühl zwischen Marktredewitz und Weiden liegt am Südostrand des Naturparks Steinwald. Die hügelige Landschaft liegt zudem...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.67km
Gehzeit:
02:31h

Der Markt Wiesau, von Wiesen und Feldern umgeben, nebst gestreuten Orten, liegt am östlichen Rand des Naturparks Steinwald. Der 1245 urkundlich erstmal...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Frauenreuth (Friedenfels)FriedenfelsNaturpark SteinwaldBurgruine Weißenstein (Steinwald)OberpfalzturmSchutzhütte SteinwaldpilzPlatte (Steinwald)Schlossfelsen (Steinwald)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt