Traumrunde Geiselwind


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.05km
Gehzeit: 02:03h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 7
Höhenprofil und Infos

Gleich vorweg für die Planung: Die 8km lange Runde von Geiselwind (G) gehört zu den kürzeren der insgesamt 15 Traumrunden im Kitzinger Land und lässt sich mit der Traumrunde Prichsenstadt (P) verlängern, so dass sich zusammen eine „8“ ergibt mit gesamt 16,3km.

Die Traumrunde Geiselwind verläuft oft soft über eine bewaldete Flugsanddüne. Wenn der Wald weicht, macht er Raum für schöne Ausblicke in die Naturkultur des Naturparks Steigerwald. Der 161km lange Steigerwald-Panoramaweg erschließt ihn teils und kommt durch unseren Startort Gräfenneuses, einem Ortsteil von Geiselwind.

Geiselwind hat sogar eine eigene Autobahnabfahrt von der A3 zwischen Würzburg und Nürnberg. Fans von Achterbahnen kennen Geiselwind vermutlich wegen dem Freizeit-Land, wo sich auf 400.000qm gut 100 Attraktionen darum bemühen, die Sinne durchzuschütteln.

Wir lassen es gemäßigt angehen, verlassen die Ortsmitte von Gräfenneuses, wandern gegen den Uhrzeigersinn, kommen in den Wald in nördliche Richtung, erst auf, dann hinab nach Ebersbrunn. Von unterwegs, mit Waldrand und Feld haben wir schon einen Blick drauf geworfen.

Im Ausgangsort Gräfenneuses an der alten Schule, schräg gegenüber dem Ilmbacher Tor, vor langer Zeit ein Klostereingang, startet der Weg entlang der Straße Richtung Ebersbrunn. Schon nach wenigen hundert Metern geht es auf einem steil bergauf führenden Pfad in den auf Sand wachsenden Wald.

An einem Wanderparkplatz vorbei und über eine Lichtung hinweg geht es wieder in einen Wald. Nach dem Abstieg ins Dorf bietet sich eine Erfrischung an der gefassten Quelle der Reichen Ebrach an.

Vorbei an der Kirche St. Vitus wandern wir später auf einem alten Hohlweg bergauf. Oben angekommen, belohnt ein weiterer schöner Ausblick auf die hügelige Steigerwaldlandschaft. Schon kurz nach dem Wiedereintritt in den Wald gibt rechts ein Sandloch den sandigen Bodenaufbau preis. Auf einem schmalen Pfad geht es 1 km weiter zum im Wald gelegenen Rastplatz Trunkhütte. Von hier ist es nur 1 km bis zum Aussichts- und Rastplatz Glösberg, der bei klarer Sicht den Blick auf den Weinlandkreis Kitzingen freigibt.

Bildnachweis: Von Monandowitsch [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
160.79km
Gehzeit:
40:20h

Der Name ist Programm: Wer auf dem Steigerwald-Panoramaweg wandert, wird von den vielen Panoramen, die sich entlang des Höhenwegs präsentieren,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.14km
Gehzeit:
02:05h

Gleich vorweg für die Planung: Die etwas über 8km lange Runde von Prichsenstadt (P) gehört zu den kürzeren der insgesamt 15 Traumrunden im Kitzinger...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.26km
Gehzeit:
02:17h

Abtswind liegt im Westen des Steigerwalds. Der Ortskern entlang der Hauptstraße ist gesäumt von prachtvollen Sandsteinhäusern und man kann sich...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Ebersbrunn (Geiselwind)TrunkhütteGlösberg (Geiselwind)Naturpark SteigerwaldGräfenneuses (Geiselwind)GeiselwindTraumrunden (Kitzinger Land)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt