Traumrunde Dornheim (zum Wolfsee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 14.18km
Gehzeit: 03:30h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Diese abwechslungsreiche Traumrunde im Steigerwald führt durch naturnahe Wälder. Wir treffen idyllische Seen und erwandern eine alte Kulturlandschaft mit Waldeinsichten und Dorfaussichten. Start und Ziel ist Dornheim im unterfränkischen Landkreis Kitzingen.

Dornheim ist ein Stadtteil von Iphofen, liegt zwischen Würzburg und Nürnberg, und ist weiträumig von Landwirtschaft umgeben. Am Alten Rathaus in Dornheim geht’s los. Das Örtchen hat etwas über 300 Einwohner, aber zwei Kirchen. Die neogotische evangelische Kirche (1858) nah unserem Start reckt den Turm in die Höhe. Die katholische Kirche St. Laurentius mit erhaltenem Turm, trägt eine Zwiebelhaube und musste nach einem Brand neu gebaut werden.

Die Wanderung führt munter Auf und Ab, im Uhrzeigersinn. Es geht durch die Feldflur, an Streuobstwiesen vorbei. Mit Wald und an dessen Rand kommen wir auf den Kelten-Erlebnisweg und über den Gießgraben. Hier ist auch der Walderlebnispfad „NatURwald Wolfsee“. Östlich grenzt das Naturwaldreservat Wolfsee an. Es ist eines der größten Naturwaldreservate Bayerns, in dem auch der Biber zuhause ist. Seit 1978 findet hier keine forstwirtschaftliche Nutzung mehr statt.

Wir erreichen auf hübschen Waldwegen den Wolfsee, den Großen und dem Kleinen. Stationen zum Themenkomplex „Urwald und Bewohner“ vertiefen das Walderlebnis. Von der Plattform am See hat man einen schönen Blick.

Wir durchwandern das Waldgebiet „Kräuterschlag“ in Richtung Nenzenheim, verlassen den Wald und kommen durch Wiesenauen mit Bachlauf und zur Rast Am Stöcking, mit Schutzhütte, Bänken und am Rand von Streuobstwiesen. Man schaut bis zum Schwanenberg. Überwiegend durch landwirtschaftlich genutztes Gebiet, der Hellmitzheimer Bucht in einem Teil des Urmaintals, geht’s zurück nach Dornheim.

In der Region Kitzinger Land sind 15 Traumrunden ausgezeichnet, zwischen rund 7 und 15km, die sich bisweilen auch kombinieren lassen. Das Kitzinger Land ist ein Teil im Fränkischen Weinland. Auf Muschelkalkböden im fränkischen Schichtstufenland gedeihen die Reben besonders gut. Die Stadt Kitzingen ist etwa 21km von Dornheim entfernt.

Bildnachweis: Von Monandowitsch [CC BY] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.64km
Gehzeit:
03:00h

Bei dieser kurzen Wanderung starten wir in den Weinbergen bei Bullenheim an der Weinparadiesscheune. An der wir die Wanderung auch schön ausklingen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.69km
Gehzeit:
02:22h

Hüttenheim ist ein Ortsteil des Markts Willanzheim im Kitzinger Land. Hüttenheim ist ein Winzerort und gehört zum Weinparadies Franken, einer Arbeits-...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.09km
Gehzeit:
02:30h

Wir wandern aus dem altfränkischen Marktflecken Einersheim durch die überwiegend offene Landschaft mit Gips, Feldern, Wein und je nach Jahreszeit...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hellmitzheimer BuchtWolfsee (Iphofen)Dornheim (Iphofen)IphofenTraumrunden (Kitzinger Land)
ivw