Teutoschleife Sloopsteener Seerunde


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 7.73km
Gehzeit: 01:51h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 107
Höhenprofil und Infos

Zwischen Wersen (zugehörig zur Gemeinde Lotte) und Westerkappeln liegt eines der ältesten Naturschutzgebiete im Tecklenburger Land. Bereits 1938 wurden die Sloopsteene erstmals unter Schutz gestellt. Das nur anderthalb Hektar große Gebiet ist Ausgangspunkt der Teutoschleife Sloopsteener Seerunde.

Startpunkt ist der Sloopsteinweg nordöstlich von Westerkappeln. In dem Waldgebiet befindet sich eines der besterhaltenen Megalithgrabanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die Sloopsteene wurden vor rund 4.000 Jahren aufgestellt. Das Ensemble besteht aus 22 Träger- und 7 Decksteinen. Es ist nicht geklärt, ob es sich bei den Sloopsteenen um ein Einzelgrab, ein Sippengrab oder gar um einen Friedhof aus der Jungsteinzeit handelt.

Da man sich nur sehr schwer vorstellen konnte, dass normale Menschen die Blöcke transportiert und aufgeschichtet haben, glaubte man früher, das sei die Arbeit von Hünen (Riesen) gewesen. So wurden die ursprünglichen Hügelgräber im Volksmund zu Hünengräbern. Im 18. Jahrhundert glaubte man dann, die Sloopsteene seien Auswürfe vulkanischen Ursprungs. Erst im 19. Jahrhundert setzte sich die Erkenntnis durch, dass es sich um Relikte der Eiszeit handelt, die skandinavischen Ursprungs sind.

Von den Sloopsteenen wandern wir auf der Teutoschleife los Die Strecke führt im und am Wald entlang, an mächtigen Baumriesen vorbei und umrundet auf idyllischen Uferwegen den blau glitzernden Niedringhaussee. Der ehemalige Baggersee ist heute ein naturnahes Gewässer mit artenreichem Fisch-, Amphibien-, Kleintier- und Insektenbestand. Der Niedringhaussee, vor Ort auch als Sundermannsee bekannt, liegt in unmittelbarer Nähe der Naturschutzgebiete Haler Feld-Vogelpohl und Düsterdieker Niederung. Das Werser Holz im Süden des Niedringhaussees ist Landschaftsschutzgebiet.

Immer wieder haben wir schöne Aussichten über das ruhige Wasser, das vielen Vögeln ein sicheres Refugium bietet. Am Naturstrand des Sees kann man wunderbar pausieren, sich den Sand zwischen den Zehen verreiben und die Füße im Wasser kühlen. Urlaubsfeeling im Tecklenburger Land!

Durch den Wald mit seinem würzigen Kieferndurft wandern wir weiter. Zum Abschluss warten zwischen Waldrand und Wiesen noch wunderschöne Weitblicke.

Bildnachweis: Von J.-H. Janßen [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.5km
Gehzeit:
01:29h

Auf dem Teutoschleifchen Schachselwiesen ist der Wanderer der Natur ganz nahe. Die Tour führt uns abwechselnd durch eine Wald-, Wiesen- und Kanallandschaft...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SloopsteeneNiedringhausseeWersen (Lotte)Lotte (Westfalen)TeutoschleifenWesterkappeln
ivw