Terra Track Freedenblüte (Bad Iburg)


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 57 Min.
Höhenmeter ca. ↑161m  ↓161m
Terra Track Freedenblüte Markierung Wegzeichen Beschilderung

Der Terra Track Freedenblüte ist ein besonderer Rundwanderweg, der im April mit einem einzigartigen Naturschauspiel aufwartet. Dann blüht nämlich der Hohle Lerchensporn und bedeckt die Landschaft mit herrlichen lilafarbenen und weißen Blüten.

Wenn jedes Jahr im April der Lerchensporn am Freeden blüht, hält es niemanden mehr in den Häusern. Dann nämlich bedecken die lila-weißen Blüten des Lerchensporns wie ein Teppich den Boden des Höhenzuges und bilden einen traumhaften Anblick. Wer auf dem gut acht Kilometer langen Terra Track wandert, kann die Blütenpracht in vollen Zügen genießen. Doch nicht nur im April lohnt sich die Tour. Der Freeden besticht das ganze Jahr über mit seiner üppigen Natur und seinen vielen landschaftlichen Höhepunkten.

Wegbeschreibung Terra Track Freedenblüte

Wir beginnen unsere Wanderung am Wanderparkplatz Kleiner Freeden. Diesen finden wir am Ende der Straße Hagenberg in Bad Iburg. Von dort folgen wir der Wegführung durch die herrliche Naturlandschaft, die sich aus dichten Wäldern, malerischen Wiesen und weiten Feldern zusammensetzt. Bequem lässt es sich auf den weichen Forstwegen vorankommen. Wenn der Lerchensporn in voller Blüte steht, kann man sich an dem lila-weißen Blütenmeer nicht sattsehen.

Auch ansonsten bietet diese zauberhafte Region alles, was das Wanderherz begehrt: viel Ruhe, um die Gedanken schweifen lassen, naturnahe Wege, eine unberührte und einzigartige Naturlandschaft. Geübte Wanderer benötigen für die Strecke nicht einmal einen halben Tag. Zurück am Wanderparkplatz, bleibt somit Zeit, um ausgiebig auf dem schön gestalteten Rastplatz Halt zu machen. In der Wassertretstelle finden die müden Beine die nötige Erfrischung. Und wer dann noch ausreichend Energie hat, kann einen Abstecher nach Bad Iburg machen.

Das Zentrum von Bad Iburg ist äußerst idyllisch und lädt zum Verweilen ein. Über dem Zentrum thront das Iburger Schloss mit dem Bennoturm. Hier finden wir herrliche Kurgärten zum Flanieren, den Charlottensee, sowie einen Kneipp-Erlebnispark und einem erst im Jahr 2018 eröffneten Baumwipfelpfad. Langweilig wird es rund um den Terra Track Freedenblüte also keinesfalls.

Bildnachweis: Von Norderney1 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Vgwort