Südharzer Dampfloksteig (von Sophienhof nach Nordhausen)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 41.97km
Gehzeit: 10:44h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Der Südharzer Dampfloksteig richtet sich an mindestens drei Arten von Menschen: Eisenbahnfans, Wanderer und Naturliebhaber. Selbstverständlich kommen Harzbegeisterte und Sammler der hiesigen Wandernadel, von deren Stempelstellen sich mehrere am Weg befinden, ebenfalls auf ihre Kosten. Die Zahl drei lässt sich zudem auf die Etappen der Route übertragen, die aufgrund der Gesamtlänge von etwa 42 Kilometern geteilt ist. Je nach Kondition und Motivation dürfen Ausflügler diese Vorgabe minimieren.

Auf- und Abstiege werden auf jeden Fall nicht vermisst und bringen schon bald nach dem Start die Beine in Schwung. Erst einmal bewegen wir uns vom Haltepunkt Sophienhof an der Harzquerbahn (Nordhausen-Wernigerode) bis nach Netzkater, was die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich macht. Da es sich nicht um einen Rundweg handelt, ist dies von Vorteil, jedoch nicht zwingend.

Die Gemeinde Sophienhof auf über 500 Metern Höhe hat bereits ein Stück Idylle zu bieten, umgeben von Wiesen, mit einer Ziegenalm und Braugasthof. Noch keinen Hunger? Dann darf die Tour weitergehen durch den dichten Wald, welcher gleichzeitig vom Befall des Borkenkäfers gekennzeichnet ist.

Dafür bringt uns schnell ein lauschiger Fluss zur nächsten Haltestelle für Lokomotiven, die – möglicherweise etwas Geduld vorausgesetzt – hier betrachtet werden können. Am Bahnhof Netzkater darf sich dieses Schauspiel kurz darauf fortsetzen, vorher hält allerdings auch eine Alpakafarm ein weiteres Highlight für Tierfreunde bereit.

Die Rabensteiner Stollen laden gleichsam im Besucherbergwerk auf ein Minenabenteuer. Bis zum zweiten Etappenziel in Neustadt halten zusätzliche Eisenbahnen bei Laune, während Abwechslung zwischendurch nicht ausbleibt.

So erzählt der Sagenpfad Geschichten aus der Region und in der Burgruine Hohenstein mit Restaurant kann direkt in die Vergangenheit eingetaucht werden. Ebenso wie der Turm auf dem Poppenberg eröffnet sie einen weiten Rundumblick.

Der letzte Abschnitt, welcher in Nordhausen endet, schlängelt sich durch tiefer gelegene Gefilde, wartet im Gegenzug mit anderen Überraschungen auf. Vor allem Karstfelsen und Höhlen prägen das Areal und schaffen neue Eindrücke. Wir treffen einen Baum, der über 600 Jahre auf dem Buckel hat, sowie die Harzer Schmalspurbahn, deren Schienen wir gleich folgen. Zum Abschluss lassen sich in Nordhausen einige Sehenswürdigkeiten entdecken.

Bildnachweis: Von Wassen [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.95km
Gehzeit:
03:56h

Aussichtsreich geht es durch den Südharz. Wir sind unterwegs bei Ilfeld, einem Ort der Gemeinde Harztor. Ilfeld hat nahezu alles, was einen Wanderurlaub...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.6km
Gehzeit:
04:36h

Wir starten in der Gemeinde Neustadt im Harz am Waldbad Neustadt und treffen bereits kurz drauf und nach dem Mammutbaum auf die Sehenswürdigkeit...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.9km
Gehzeit:
02:09h

Die Runde über die Höhen startet in Neustadt im Harz. Wir begegnen Hermann Löns, der als Heimatdichter und Journalist bekannt wurde, Burgberg und...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Sophienhof (Harztor)HarztorNetzkater (Harztor)Rabensteiner StollenNordhausenTiefenbachtal (Bere)Bahnhof Eisfelder TalmühleSandlunzPoppenberg (Harz)FalkensteinklippenKupfertalklippenOberer BielsteinGänseschnabelIlfeld (Harztor)Beretal (Zorge)Wetterfahne (Ilfeld)Neustadt (Harz)Harzungen (Harztor)Krimderode (Nordhausen)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt