Streuobstwanderweg Heimenkirch


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 9.16km
Gehzeit: 02:12h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Durch das malerisch grüne Allgäu führt eine Reihe von Wanderstrecken, die sich einem stark abnehmenden Lebensraum widmen: Streuobstwiesen. Aufgrund überschaubarer Länge lassen sich die Wege auch kombinieren, obwohl hier nicht Anstrengung, sondern Genuss und Verweilen im Vordergrund stehen. Es gilt, diese Landschaftsform kennen- und schätzen zu lernen. Nicht weit entfernt liegt aber zudem der Bodensee, der sich im Zuge dessen ebenfalls für einen Ausflug anbietet.

Der Start- und Endpunkt dieser Route ist das schwäbische Heimenkirch; von der kleinen Gemeinde aus starten wir zu einer etwas mehr als neun Kilometer langen Runde mit wenigen Höhen. Vom hiesigen Freibad geht es zunächst westlich am Lauf der Leiblach entlang, die auf beiden Seiten von Bäumen gesäumt wird, die nordwestlich in ein Wäldchen übergehen.

Rechter Hand erstreckt sich bereits das Highlight auf diesem Pfad, eine ausgedehnte Streuobstwiese, den Hang hinunter. Angesichts einer Mischung unterschiedlicher Vegetationen finden hier ebenso verschiedene Vogelarten ein Zuhause, wie Grünspecht oder Neuntöter.

Die Wanderung ist mit Informationen zur Pflege und Erhaltung der Streuobstwiesen angereichert. Infolge einer zunehmend schnelllebigen Landwirtschaft, die auf Wirtschaftlichkeit getrimmt ist, nehmen ihre Bedeutung und Anzahl ab. Dabei beinhalten sie oft eine ausgeprägte Artenvielfalt und spielen eine wichtige Rolle im Landschaftsschutz.

Es geht weiter nordöstlich über sich weit hinziehende Weiden nach Mapprechts. Passenderweise bewegen wir uns hinter dem Ort bald nach rechts durch ein Waldstück. Allerdings nicht lange, dann erstreckt sich der Weg südöstlich nach Unterried. Hier lohnt sich ein Abstecher nach Oberried zum Andreashof sowie Schnaps- und Likörhändler Spieler. Doch schon hinter dem südlichen Forst wartet mit dem Biohof Kohler ein ähnlicher Stopp zum Eindecken mit regionalen Produkten.

Sehenswert auf dem letzten Abschnitt ist zum einen der Ausblick über die natürliche Umgebung und die niedliche Kapelle Zur Heiligen Familie mit einem kleinen Altar im Inneren. Schließlich präsentieren sich noch einmal einige Obstbäume auf dem Abstieg zum Freibad, das nun mit einer Erfrischung bereitsteht.

Bildnachweis: Von Gras-Ober [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.04km
Gehzeit:
02:51h

Rund um Heimenkirch erkundet dieser Westallgäuer Wasserweg die Spuren alter Mühlen und bietet zudem Einblicke in die Ortsgeschichte. An den entsprechenden...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.58km
Gehzeit:
01:25h

Zwischen Bodensee und Alpen, auf dem Pfänderrücken, liegt malerisch von Westallgäuer Landschaft umgeben, mit Alpenblick und Schnellzugang zur fruchtbaren...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.58km
Gehzeit:
02:17h

Lindenberg im Allgäu ist eine Bergstadt zwischen Bodensee und Alpen. Wir genießen auf der Runde viel Natur des Westallgäus auf dem Pfänderrücken....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Streuobstwanderwege (Allgäu)HeimenkirchLeiblachtal (Rhein)Mapprechts (Heimenkirch)Unterried (Heimenkirch).
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt