Auf der Spur alter Mühlen im Leiblachtal (Westallgäuer Wasserwege)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.04km
Gehzeit: 02:51h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Rund um Heimenkirch erkundet dieser Westallgäuer Wasserweg die Spuren alter Mühlen und bietet zudem Einblicke in die Ortsgeschichte. An den entsprechenden Gebäuden sind Infotafeln angebracht. Einst standen fünf Mühlen, zwei Sägen und zwei Hammerschmieden hier entlang der Leiblach, die nach rund 32km in den Bodensee mündet und ein gutes Stück weit die Grenze zwischen Deutschland und Österreich markiert.

Heimenkirch ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Lindau am Bodensee im Westallgäu und liegt auf rund 668m. Zur Marktgemeinde zählen zwanzig Orte, einer davon ist Riedhirsch, von wo aus die Leiblach sich auf den Weg macht. Wir machen uns auf den Weg ab der Kemptener Straße (B32), nahe der Bayerischen Allgäubahn, am südöstlichen Rand von Heimenkirch, wo es nach Riedhirsch geht. Wir kreuzen jedoch nicht die Straße und die Bahn, sondern wandern mehr in östliche Richtung, das Gleis zu unserer Rechten.

Wir kommen zum Wohnplatz Hammerschmiede mit einer einstigen Hammerschmiede, den wir durchqueren, um einen nördlichen Bogen um Heimenkirch zu schlagen. Wenn wir zur Leiblach-Quelle wollen, gehen wir ein Stückchen geradeaus und wieder retour. Nach der Hammerschmiede geht es durch Wiesen, Wald und das Hammermoos, wir kommen über die junge Leiblach und am Sportplatz vorbei, zur Katzenmühle.

Nach einem Spielplatz queren wir die Leiblach erneut, wandern durch die Argenstraße und kommen nach Berg hinauf. Per Waldburgstraße stoßen wir auf die Sürgenstraße und kommen am Kreuz Hl. Familie bei einer Gedächtniskapelle vorbei. Vom Bodenseekreuz hat man eine schöne Aussicht zur Nagelfluhkette und zum Bodensee.

Durch Wiesen und einen bewaldeten Abschnitt wandern wir weiter zum Biohof Zwiesele, es geht abwärts. Nach dem Hof halten wir uns links und wandern weiter hinab zur Leiblach, die wir queren. Dabei stoßen wir auf die Mothenmühle. Durch lockere Bebauung und Wiesen geht’s nach Biesenberg und an die Bayerische Allgäubahn. Die ist rechts von uns, wir gehen gen Osten weiter.

Wir wandern durch Kappen, entlang der B32 nach Meckatz. Wir biegen nach links in die Benedikt-Weiß-Straße und queren die Leiblach erneut. Jetzt stehen wir vor der Buhmühle. Schließlich lenken wir die Schritte zum Freibad von Heimenkirch, passieren die Leiblach ein weiteres Mal.

Durch Heimenkirch nehmen wir die Straßen: Jahnstraße, Gartenstraße, Kolpingstraße, nochmal geht’s über die Leiblach, Georg-Pabst-Straße, Herz-Jesu-Heim-Straße, ein Stück mit der Leiblach wandernd gelangen wir zum Mühlenweg und mit der Tannenfelsstraße nochmal über die Leiblach. Mit der Kemptener Straße geht’s zum Ausgangsort zurück. Unterwegs haben wir noch Bekanntschaft mit der Großenmühle und der Ölmühle gemacht und: Wer hat mitgezählt, wie oft der Weg über das Wasser führte?

Bildnachweis: Von NorbertWLang [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.58km
Gehzeit:
01:25h

Zwischen Bodensee und Alpen, auf dem Pfänderrücken, liegt malerisch von Westallgäuer Landschaft umgeben, mit Alpenblick und Schnellzugang zur fruchtbaren...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.58km
Gehzeit:
02:17h

Lindenberg im Allgäu ist eine Bergstadt zwischen Bodensee und Alpen. Wir genießen auf der Runde viel Natur des Westallgäus auf dem Pfänderrücken....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.2km
Gehzeit:
01:15h

Der Erratische Block ist einer der größten Eiszeitfindlinge Europas. Aus dem Bergmassiv der Drei Schwestern (Liechtenstein) stürzte der große...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
HeimenkirchLeiblachtal (Rhein)Hammerschmiede (Heimenkirch)HammermoosBodenseekreuz (Heimenkirch)Biohof ZwieseleMeckatz (Heimenkirch)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt