Spessartspur Wiesbüttmoor und Flörsbacher Panorama


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 7.6km
Gehzeit: 01:57h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Die eher an Spaziergänge erinnernden Spessartspuren im gleichnamigen Gebiet eignen sich gerade für weniger sportliche oder motivierte Naturliebhaber. Die vorliegende ist mit einer Länge von etwa siebeneinhalb Kilometern bereits eine der schwereren Touren aus der breiten Auswahl. Trotzdem sollte auf den hier nur mäßig auftretenden Steigungen niemand ins Schwitzen kommen und Zeit zum Verweilen und Erkunden in der Landschaft gehört ohnehin ins Gepäck.

Wo es losgeht, hängt vor allem von der Anreisemethode ab: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt sich der Start in Flörsbach; das Auto kann hingegen direkt am Wiesbüttsee abgestellt werden. In jedem Fall erleichtert die Nähe zu Frankfurt am Main den Weg.

Darauf heißt es, dem GPS-Track oder – ganz ohne Technik – dem oben abgebildeten Symbol zu folgen. Um zwischendurch nicht durch Hunger gestört zu werden und sich im Grünen stärken zu können, ist Proviant im Rucksack ratsam. Es warten allerdings ebenso Einkehroptionen auf weniger gut ausgestattete Ausflügler.

Sind dann die Wanderstiefel fürs Gelände geschnürt, dürfen die Beine in Schwung versetzt werden. Dennoch ist ein gemächliches Wandeltempo angeraten, damit das Ambiente nicht auf der Strecke bleibt. Wir sollten indes des Öfteren anhalten. Denn das Wiesbüttmoor zeigt einen reichen Lebensraum, welcher nicht gestört werden darf, jedoch ein Zuhause für eine Vielzahl von Lebewesen schafft. Im kühlen Nass „planschen“ zum Beispiel gerne Kreuzotter, während Gewächse wie Sonnentau oder Siebenstern den Pflanzenbestand ausmachen.

Angelegte Stege ermöglichen den Fortgang in dem sumpfigen Areal. Im Anschluss setzt sich der Kurs in Richtung der Siedlung Flörsbach fort. Dabei gesellen sich Wiesen und Felder zum ausgeprägten Walddickicht hinzu.

Für Abwechslung sorgt unter anderem eine Pfarrkirche, die auf einen Abstecher lockt. Ansonsten lädt das Gasthaus auf eine zünftige Mahlzeit, ehe der Pfad im zweiten Teil langsam wieder den Ausgangspunkt ansteuert. Ein letztes Mal ergibt sich nun die Möglichkeit, in das Baumgeflecht einzutauchen und das Flair auszukosten. Zurück am Wiesbüttsee steht ein weiteres Restaurant zum Ausklang bereit.

Bildnachweis: Von Freak-Line-Community [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
60.1km
Gehzeit:
15:13h

Zwei anerkannte Heilbäder, mehrere Naturschutzgebiete, eines der schönsten Täler des gesamten Spessarts, Seenlandschaften, ein Moor, Wildparks...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.65km
Gehzeit:
01:10h

Die Spessartspuren, welche größtenteils in Hessen verlaufen, zeichnen sich nicht unbedingt durch eine große Menge an Highlights aus – im Mittelpunkt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.27km
Gehzeit:
01:57h

Diese Spessartspur unterscheidet sich von den vielen anderen ihrer Geschwister durch einen leicht religiösen Charakter. Prominent zeigt sich aber...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SpessartspurenFlörsbach (Flörsbachtal)FlörsbachtalWiesbüttseeWiesbüttmoor
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt