Spessartspurt Lettgenbrunner Langer Grund


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 4.65km
Gehzeit: 01:10h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Die Spessartspuren, welche größtenteils in Hessen verlaufen, zeichnen sich nicht unbedingt durch eine große Menge an Highlights aus – im Mittelpunkt steht vielmehr die Landschaft des bekannten Mittelgebirges. Selbiges vermag es, sich selbst auf einer kurzen Strecke wie dieser abwechslungsreich zu zeigen und ein hügelreiches Terrain zu bieten. Auf der Länge von rund viereinhalb Kilometern müssen keine wirklichen Anstrengungen vollbracht werden. Dafür kann auf Abstechern noch Weiteres in der Umgebung erkundet werden.

Dazu gehören vor allem die Gemeinde Lettgenbrunn und die nordwestlich davon gelegene Burgruine. Starten wollen wir allerdings nicht dort, sondern auf dem Parkplatz Langer Grund, welcher uns direkt ins Grüne befördert. Wem es an einem eigenen Auto mangelt, darf indes ebenso in der Siedlung loslegen.

Die Orientierung auf dem Pfad geschieht anschließend ebenfalls mit technischer Unterstützung oder ganz klassisch anhand der angebrachten Beschilderung (siehe obiges Symbol). Dem Uhrzeigersinn folgend geht es zunächst in Richtung Nordosten, immer der Jossa nach.

Der Fluss schlängelt sich ohne Ablass die leichte Steigung hinauf, gleich dem langgezogenen Tier. In ihrem „Schatten“ genießen wir den Anblick der umgebenden Wiesen und Waldflächen, welche es erst später zu betreten gilt. Auch mit einer Rastpause sollten sich Ausflügler noch gedulden, bis Lettgenbrunn erreicht ist.

In dem Dorf lädt nämlich zum einen das Jagdhotel Sudetenhof auf eine Mahlzeit, was jedoch nicht durchgängig geöffnet hat. Als Alternative lassen sich im Selbstbedienungsgeschäft Einladen regionale Spezialitäten für eine stilechte Rast im Freien besorgen. Diese können dann zum Beispiel an der nicht weit entfernten Burgruine Beilstein mit Ausblick genossen werden. Sehenswert ist zudem die hiesige Doppelkirche, in der es Katholiken und Evangelikale tatsächlich schaffen, friedlich zusammenzuleben.

Der übrige Teil des Weges verläuft schließlich eine Anhöhe hinauf ins friedvolle Ambiente des Baumdickichts. Im dichten Geflecht, wo es nach einer Weile wieder hinabgeht, warten keine besonderen Überraschungen. In der Köhlerhütte lässt sich aber eine letzte Verweilpause einlegen, ehe wir zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Bildnachweis: Von Freak-Line-Community [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.31km
Gehzeit:
02:59h

Eine der Spessartfährten, die entlang des Fernwanderwegs Spessartbogen eingerichtet wurden, führt uns in den staatlich anerkannten Erholungsort...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.49km
Gehzeit:
02:42h

Auf dieser Tour in Hessen geht es über rund zehneinhalb Kilometer fast ausschließlich durchs Dickicht und – obwohl der Spessart als Mittelgebirge...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.02km
Gehzeit:
02:35h

Die Tour durch die Natur verläuft zumeist um die 500er Höhenmarke, lediglich zur Orb-Quelle gehts abwärts bis auf 325m, schließlich wieder hinauf...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SpessartspurenLettgenbrunn (Jossgrund)JossgrundNaturpark Hessischer SpessartParkplatz Langer GrundJossatal (Sinn)Jagdhotel Sudetenhof
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt