Schwarzer Grat Erlebnisweg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.19km
Gehzeit: 03:03h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Der Schwarzer Grat Erlebnisweg ist etwas länger als 11 Kilometer und startet in Überruh. Da der Streckenverlauf einige Steigungen und Gefälle hat, solltest du gut zu Fuß und trittsicher sein. Zu deiner Grundausrüstung gehören gute Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung und ein kleiner gefüllter Wanderrucksack. Plane etwa 3 Stunden ohne zusätzliche Pausenzeiten für den Rundkurs ein.

Startpunkt ist der Parkplatz am Kapfweg. Hier kannst du dein Auto auch abstellen. Mit dem ÖPNV besteht ebenfalls die Möglichkeit, entspannt anzureisen. Nutze hierzu die Buslinie 74 aus Isny im Allgäu kommend und steige in Überruh aus. Achte bei deiner Rückfahrt darauf, dass die Busse meist nur im Zweistunden-Takt fahren. Orientiere dich zunächst in nördlicher Richtung und du kommst an der schönen Kirche von Überruh vorbei. Kurz vor der Rehaklinik führt dich dein Wanderweg weiter nach rechts.

Die ersten vier Kilometer verlaufen durchweg bergauf. Auf diesem Streckenabschnitt musst du 331 Höhenmeter überwinden. Bleibe auf der gesamten Runde auf den vorgeschriebenen Wanderwegen, um nicht die seltenen Vogelarten zu stören. Nachdem du den anstrengenden Aufstieg geschafft hast, wirst du mit einem grandiosen Ausblick belohnt. Wenn du den Schwarzer-Grat-Turm besteigst und gute Sicht herrscht, kannst du auch bis zu den weit entfernten Bergen blicken. Darunter befindet sich zum Beispiel der 3.614 m hohen Tödi in 134 Kilometern Entfernung oder auch der 4.078 m hoher Schreckhorn in knapp 200 Kilometern Entfernung.

In den Sommermonaten gibt es sonntags häufig die Möglichkeit, Essen und Getränke auf dem Gipfel zu kaufen. Aber auch ohne diesen Service bietet sich der Ort für eine schöne mitgebrachte Brotzeit an. Für die Kinder befindet sich ein Spielplatz direkt neben dem Turm. Nachdem du eine schöne Zeit auf dem Schwarzen Grat verbracht hast, geht es wieder an den Abstieg. Dieser ist langgezogener als der vorherige Aufstieg und führt dich durch den Buchenberger Wald zurück nach Überruh. In der Siegelhofstraße befindet sich das Café und Restaurant Zum Schwarzen Grat, das zur Einkehr einlädt.

Bildnachweis: Von Vuxi [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
20.31km
Gehzeit:
05:48h

Blau, grün und schwarz sind die Farben dieser Wanderung: Gemeint sind der (blaue) Hengelesweiher südöstlich von Isny, der (grüne) Buchenberger...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.92km
Gehzeit:
03:28h

Von Wengen wandern wir durch das Waldgebiet Sonneck zur Burg Alt-Trauchburg aus dem 12. Jahrhundert. Das Sonneck breitet sich südöstlich von Isny...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.21km
Gehzeit:
04:34h

Südöstlich von Isny im Allgäu breitet sich das Waldgebiet Sonneneck aus. Es ist ein rund 8km langer bewaldeter Höhenzug südlich der Adelegg und...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Überruh (Isny im Allgäu)Isny im AllgäuSchwarzer-Grat-TurmBuchenberger WaldSchwarzer Grat
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt