Sasbachwalden Rundwanderweg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.68km
Gehzeit: 03:21h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Der Rundwanderweg Sasbachwalden ist rund 11,7 Kilometer lang und eher für den geübten Wanderer geeignet. Im Streckenverlauf befindet sich auf dem ersten Drittel ein vier Kilometer langer Anstieg, an dem 438 Höhenmeter überwunden werden müssen. Das nächste Drittel ist eine Hochebene und im letzten Drittel geht es knapp vier Kilometer wieder bergab. Zu deiner Wanderausrüstung sollten wetterfeste Kleidung, gut eingelaufene Wanderschuhe und ein kleiner gepackter Wanderrucksack gehören.

Startpunkt der Wanderung ist an der Tourist-Information Sasbachwalden in der Talstraße 51. Hier befindet sich auch ein kleiner Parkplatz, falls du mit dem Auto anreist. Verlasse zunächst den Parkplatz in südlicher Richtung, gehe am Erlebnisbad vorbei und an der nächstmöglichen Straße nach rechts. Überquere die Talstraße und folge der Straße „Auf d. Eck“.

An der Gabelung geht es nach links durch die Weinstöcke weiter bis nach „Auf der Eck“. Von dort machst du einen kleinen Abstecher nach „Obere Eck“, wo sich der gleichnamige Schnapsbrunnen Obere Eck befindet. An diesem Ort verbinden sich die Natur, der Wein und die Kunst miteinander. Die Getränkeauswahl am Schnapsbrunnen ist übrigens sehr reichhaltig.

Nach einer kleinen „Stärkung“ geht es wieder zurück auf die Route, die sich teilweise durch bewaldetes Gebiet, aber auch über die Weinhänge führt. Bei Kilometer 3,8 besteht die Möglichkeit zur Einkehr am Schnapsbrunnen am Hagenberg oder auch Zum Hagenbergstübel.

Den nächsten Kilometer wanderst du am Straßenrand entlang und folgst dem Straßenverlauf bis zur Kreuzung. Überquere diese und gehe zum Wanderweg, der leicht rechts versetzt auf der anderen Straßenseite beginnt. Dieser Streckenteil führt dich an den Waldhängen und den Gleitschirmstartplätzen vorbei. Ein Stück dahinter befindet sich die Burgruine Hohenrod, die auch das „Brigittenschloss“ genannt wird. Die ehemalige Höhenburg liegt auf 760,6 m ü. NHN und wurde im 11. oder 12. Jahrhundert gegründet. Ein herrlicher Ort, um ein wenig Geschichte zu sehen, aber auch um eine hervorragende Aussicht zu genießen.

Nachdem du in Hörchenberg angekommen bist, gehst du nach links an der Hauptstraße weiter. Hier gibt es immer mal wieder wunderschöne Panoramablicke in das Tal. Nach etwa 3 Stunden und 30 Minuten Wanderung hast du deinen Ausgangspunkt an der Tourist-Info wieder erreicht.

Bildnachweis: Von Jörgens.mi [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.03km
Gehzeit:
01:33h

240m Aufstieg beschert und diese kleine Runde, die zu 2/3 mit Aufstieg einhergeht und zwar von Sasbachwaldens Südosten mit dem Sasbach zum Straubenhöf...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.76km
Gehzeit:
03:08h

Die als Premiumwanderweg zertifizierte Alde Gott Panoramarunde führt einmal rund um das Blumen- und Weindorf Sasbachwalden im Schwarzwald. Sasbachwalden...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.53km
Gehzeit:
05:02h

Sasbachwalden ist ein heilklimatischer Kneipp- Kurort mit einem denkmalgeschützten Ortskern und liegt im Ortenaukreis (Schwarzwald). Südwestlich...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SasbachwaldenSchnapsbrunnen Obere EckSchnapsbrunnen am HagenbergBurg Hohenrod (Sasbachwalden)Hörchenberg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt