Sandsteinweg Bad Bentheim


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 18.46km
Gehzeit: 04:13h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 17
Höhenprofil und Infos

Der Bentheimer Sandsteinweg ist gespickt mit Sehenswürdigkeiten, die sich unmöglich an einer Hand abzählen lassen, nicht einmal an zwei davon. Die Rundroute erstreckt sich von Bad Bentheim nach Schüttorf und über Suddendorf wieder zurück. Neben den kulturellen Schätzen ist die Natur der Region das zweite Highlight, das sich nicht weniger als aus zahlreichen reizvollen Elementen zusammensetzt. In der Gänze formt sich daraus eine abwechslungsreiche Reise durch Geschichte, Kultur und Umwelt.

Zu den etwa 18,5 Kilometern machen wir uns an der mittelalterlichen Burg Bentheim auf, deren Besichtigung sowohl die erste als auch letzte Attraktion darstellen kann. Die extensiven und prunkvollen Innenräume lassen sich ebenso wie die eingemauerte Außenanlage erkunden. Darauf hingegen bringt uns die Wanderung erst einmal in den nördlich gelegenen Forst.

In der Baumlandschaft darf eine friedvolle Atmosphäre regieren, die sich auf den nächsten Kilometern ohne große Unterbrechungen genießen lässt. Am gepflegten Kurpark Bad Bentheim besteht die Möglichkeit zu einem Abstecher, der Walderlebnispfad bringt Ausflüglern indes seine Bestandteile näher. Im Café serviert man unter anderem Kuchen als Stärkung, inmitten von Flora und Fauna.

Schüttorf gewährt eine Führung durch die Kulturhistorie, bestehend aus klerikalen und anderen architektonischen Wahrzeichen. Das wohl bedeutendste ist die St. Laurentius Kirche, im Volksmund einfach „Schüttorfer Riese“ getauft. Ausschlaggebend dafür ist der Turm von 81 Metern Höhe, der ein Rundumpanorama bis nach Bad Bentheim eröffnet. Die Außenfassade präsentiert den typischen Sandstein der Gegend, den wir im Anschluss noch besser kennenlernen.

An der Mühle vorbei geleitet uns nämlich die Vechte südlich aus dem besiedelten Gebiet, auf dass es in Richtung Westen langsam zurück zum Ausgangspunkt geht. Vorher gilt es allerdings, das hiesige „Gold“ zu entdecken, das sich in den Bentheimer Bergen tummelt. Das bewaldete Areal wird seit Jahrhunderten zum Abbau des besonderen Sandsteins genutzt.

Erneut in Bad Bentheim können Interessierte der Bedeutung des Materials im Sandsteinmuseum tiefer auf den Grund gehen. Gleichsam vermag eine Mahlzeit in einem der vielen Restaurants einen gelungenen Abschluss zu bringen: von griechischer bis zu lokaler Küche ist für verschiedene Geschmäcker etwas dabei.

Bildnachweis: Von Kleuske [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.84km
Gehzeit:
03:27h

In der niedersächsischen Grafschaft Bentheim warten eine Reihe von Routen auf entspannte Wanderinnen und Wanderer, die ohne wirkliche Aufstiege auskommen....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.11km
Gehzeit:
02:36h

Bentheimer Gold: So wird der Sandstein in der Region Grafschaft Bentheim auch genannt, der einen besonderen Status genießt und zahlreiche Fassaden...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.31km
Gehzeit:
03:18h

Das niedersächsische Schüttorf blickt auf eine lange Geschichte zurück, wurde wahrscheinlich bereits im 12. Jahrhundert gegründet. Einige Bauwerke...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bad BentheimSchüttorfSuddendorf (Schüttorf)Burg BentheimKurpark Bad BentheimVechtetal (Zwarte Water)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt