Rundweg - SGV Flammersbach A4 - Runde nach Niederdielfen


Erstellt von: Südwestfalen
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 19 Min.
Höhenmeter ca. ↑195m  ↓195m
Wegzeichen

Auf dem A3 in Wilnsdorf-Flammersbach - 4,5 km

Vorhandene Wege: Vom Wanderparkplatz (neben dem Sportplatz) auf der Höhe der Ortschaft Flammersbach gibt es eine Infotafel mit 4 Rundwegen. Der SGV Abt. Flammersbach hat den A1 bis A3 in einer Richtung, wobei der A3 der größte Rundweg ist und die A1 und A2 einschließt. Die größeren Wege sind der A3 und der A4.

Der Weg: Der A4 verläuft am oberen Ortsrand entlang nach Niederdielfen. An einer schönen Ecke kommt der Weg aus dem Wald an einem Weiher samt Mühle raus. Der Weg biegt nach rechts und verläuft auf halber Höhe entlang des Weisstals – Blicke auf Niederdielfen und das dortige Industriegebiet. Das letzte Drittel geht es wieder zurück auf einem breiten Forstweg, wobei die letzten 300 m etwas steiler sind. Am Sportplatz vorbei  liegt der Wanderparkplatz wieder vor uns.

Facebook – empfohlene Gruppen zum Thema

Wer sich für Wanderwege in Südwestfalen interessiert, dem ist die Facebookgruppe „Wandern in Südwestfalen“ empfohlen. Wer mehr als nur Wege haben möchte, der wird auch gerne Mitglied in der Facebookgruppe „Wanderfreunde Ferndorftal“. Hier werden neben Wanderwege auch von Wandervereinen aus Südwestfalen und umgebenden gebieten Wandertage (Termine) und geführte Wanderungen vorgestellt, gemeinsame Tagesfahrten zu Selbstkosten angeboten – alles rund um die Wanderung. Die Mitgliedschaft in beiden Gruppen ist natürlich kostenlos. Einfach beitreten!

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Südwestfalen via ich-geh-wandern.de