Rundwanderung zum Widdumer Weiher (Martinszell im Allgäu)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.55km
Gehzeit: 01:53h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 9
Höhenprofil und Infos

Ausgehend von Martinszell im Allgäu wollen wir heute eine schöne Rundwanderung zum Widdumer Weiher wandern. Der Höhepunkt dieses Spazierweges ist für uns Naturliebhaber das Naturschutzgebiet Widdumer Weiher. Rund um den Widdumer Weiher und die hier gelegenen Feuchtwiesen haben Schwanenfamilien und eine Vielzahl anderer Vögel ihr Zuhause gefunden. Bleibt man bis zur Dämmerung, so wird man sicherlich auch Fledermäuse sehen.

Wir starten unsere Wanderung am Parkplatz auf der Unteren Dorfstraße in Martinszell im Allgäu. Von hier aus wandern wir gen Süden auf die Illerstraße und folgen dieser nach etwa 200 Metern gen Osten über die Iller, einen rechten Nebenfluss der Donau. Auf der anderen Seite des Flusses erreichen wir Häusern und durchqueren die beschauliche Ortschaft gen Norden.

Weiter wandern wir auf einem Feldweg, dem wir für etwa einen Kilometer gen Nordosten folgen. Dann erreichen wir den Waldrand eines schmalen Waldstückes und durchwandern es für wenige Hundert Meter. An der nächsten Möglichkeit biegen wir nach links ab. Unsere Route führt uns nun über den Widdumbach, dann passieren wir ein paar einzelne Häuser der Ortschaft Widdum.

Hier biegen wir nach rechts ab und erreichen den Widdumer Weiher im gleichnamigen Naturschutzgebiet. Wer möchte, der kann einen kleinen Abstecher zum Aussichtspunkt Widdumer Weiher wandern. Weiter auf der Route wandern wir nun durch den Wald und am südlichen Ufer des Widdumer Weihers entlang. Für etwa 400 Meter. Dann schlägt unser Weg eine Rechtskurve ein und führt uns weiter durch das Naturschutzgebiet gen Nordosten, vorbei an großflächigen Feuchtwiesen. Auf Kilometer 3,7 verlassen wir das Naturschutzgebiet und treffen wenig später auf eine Kreuzung, an welcher wir nach rechts abbiegen.

In Richtung Kühbach folgen wir unserem Weg nun bald wieder durch den Wald und anschließend über einen Feld- und Wiesenweg. Dann überqueren wir abermals den Widdumbach und finden uns wenig später in Kühbach wieder. Wir durchwandern das Dorf über die gleichnamige Straße gen Westen.

Schon bald lassen wir die wenigen Häuser Kühbachs hinter uns und folgen dem Weg nun über Felder und entlang an Bauminseln. Nach einem guten Kilometer passieren wir die Häuser von Birkach und wandern dann weiter auf der Route bis wir Häusern abermals erreichen. Nun führt uns der bereits bekannte Weg zurück über die Iller nach Martinszell.

Bildnachweis: Von Rainer Schulze-Muhr [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
372.75km
Gehzeit:
100:18h

Ihren Namen verdankt die Wasserläufer-Route im Allgäu den zahlreichen Gewässern, die der Wanderer auf der abwechslungsreichen Tour passiert. Die...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.34km
Gehzeit:
01:51h

Unsere heutige Wanderung führt uns ins Oberallgäu, das für seine erfrischenden Seen und das atemberaubende Bergpanorama bekannt ist. Der Rundweg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.03km
Gehzeit:
03:55h

Mit gleich zwei Naturschönheiten im Oberallgäu werden wir auf dieser Wanderung anbandeln: Der Niedersonthofener See entstand in einer Rille, die...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Widdum (Waltenhofen)Kühbach (Sulzberg)Widdumer WeiherHäusern (Waltenhofen)Birkach (Waltenhofen)Martinszell im Allgäu (Waltenhofen)WaltenhofenSulzberg (Oberallgäu)Illertal (Donau)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt