Rundwanderung zum Hirschbachtal


Erstellt von: Borgets
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 40 Min.
Höhenmeter ca. ↑240m  ↓240m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir beginnen die Wanderung am Sportplatz von Michelbach. Es ist keine normale Wanderung. Zuerst gehen wir auf Fahrwegen zum Steinküppel. In einem offenen Wald wandern wir ohne Wege oberhalb des Aartalhöhenweges im Hang des Aartales. Wir überqueren den Wanderweg und laufen über eine Felsgruppe hinunter in ein Bachtal.

Dort treffen wir einen Weg, der von der Neumühle kommt. Der Weg endet bald und es geht auf Tierpfaden weiter. Wir müssen nun durch eine große Felsformation klettern. Danach wandern wir hinunter bis fast zur B54 in das Hirschbachtal. Durch das klammartige Tal geht es sehr steil hinauf zum Aartalhöhenweg. Wir gehen über die Brücke und kommen quer durch den Wald auf einen Fahrweg der uns zurück zum Startplatz bringt. Die Tour ist kurz aber sehr anstrengend.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de