Rundwanderung um Watzelhain


10 Bilder
Artikelbild
Länge: 9.13km
Gehzeit: 02:32h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 58
Höhenprofil und Infos

Wir beginnen die Wanderung in dem kleinen Ort Watzelhain. Nachdem wir eine kurze Strecke auf der K675 gewandert sind, biegen wir links ab,laufen am Friedhof vorbei durch den Wald hinunter in das Aulbachtal. Im Tal geht auf jeder Seite ein Weg hinauf nach Kemel. Ich empfehle den rechten Weg, weil der im unteren Teil nicht befahren wird.

Das Aulbachtal ist ein schönes schmales Tal was noch von Rindern beweidet wird. Kurz vor Kemel verlassen wir das Tal und wandern über die K675 hinauf auf den Taubenkopf. Nun wandern wir im Hang des Dornbachtales über einen schönen Waldweg zurück nach Watzelhain.

Autor: Borgets
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.55km
Gehzeit:
02:35h

Wir beginnen die Wanderung am Dorfgemeinschaftshaus von Watzelhain einem Ortsteil von Heidenrod. Direkt hinter dem Dorfgemeinschaftshaus biegen wir...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.26km
Gehzeit:
03:39h

Outback: So nennt man in Australien Regionen, die fernab der Zivilisation liegen. In Australien sind das rund 70% der gesamten Fläche - also der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.32km
Gehzeit:
02:26h

Wir wandern durch Kemel bis zu einigen markanten Windrädern. In einem Quellwiesental wandern wir danach hinunter bis nach Heimbach. Dort geht es...

Weitere Touren anzeigen
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt